Food-Blog für starke Mägen – Verzehr auf eigene Gefahr

Montag, 30.03.2009

Die Amerikaner sind das dickste Volk der Welt - der Blog "This is why you're fat" zeigt, wieso.

Mehr als ein Drittel aller US-Amerikaner ist nicht nur einfach dick, sondern extrem übergewichtig. Der Grund: zu wenig Bewegung, und eine Ernährungsweise, die in Masse und Zusammensetzung treffender eher die Bezeichnung "Körperverletzung" verdienen würde. Wie die essbaren Attacken auf die Gesundheit in den USA mitunter beschaffen sind, dokumentiert der Fotoblog "This is why you're fat" überaus anschaulich. Fett - vornehmlich in der Form von Fleischwaren aller Art, Eiern und Schmelzkäse - ist die Hauptzutat der präsentierten Speisen. Klingt abschreckend, sieht auch in den allermeisten Fällen so aus, und trägt warnende Namen wie "Heart Attack Sandwich" und "30.000 Kalorien Burger". Wird aber trotzdem gegessen. Lieber nicht nachmachen, sondern nur angucken. Macht auch Spaß - und nicht fett.

Quelle: TheJunction


Weitere Artikel

article
10539
Food-Blog für starke Mägen
Verzehr auf eigene Gefahr
Die Amerikaner sind das dickste Volk der Welt - der Blog "This is why you're fat" zeigt, wieso.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/food-blog-fuer-starke-maegen-verzehr-auf-eigene-gefahr
30.03.2009 17:02
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/food-blog-fuer-starke-maegen-verzehr-auf-eigene-gefahr/141378-1-ger-DE/food-blog-fuer-starke-maegen-verzehr-auf-eigene-gefahr_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare