Folgen einer TV-Soap – Arabische Frauen proben den Aufstand

Montag, 11.08.2008

Eine türkische Fernsehserie lässt die Scheidungsrate in Saudi-Arabien ansteigen und ruft die Behörden auf den Plan.

In Saudi-Arabien lenkt der Wahabismus die Geschicke der Frauen: Die besonders dogmatische Version des Islam ordnet die Frau dem Manne unter. Arbeiten gehen, Autofahren oder auch nur Einkaufen - nichts geht ohne Einwilligung des Ehemannes. Gleichberechtigung in der Partnerschaft? Fehlanzeige.

Doch eine türkische Soap-Opera bringt jetzt wohl den Stein der Emanzipation ins Rollen. Die Serie, die via Satellit auch in saudi-arabischen Wohnzimmern zu empfangen ist, erzählt die Geschichte eines einfachen Mädchens vom Land, das in der Großstadt Karriere macht. Tatkräftig unterstützt wird sie dabei von ihrem verständnisvollen Ehemann, der auch auf romantischer Ebene keine Wünsche offen lässt.

Der Plot ist vergleichbar mit den Soaps, die hierzulande über den Bildschirm flimmern: Liebe, Intrigen, Drama und Happy End. Dazu kommen außerehelicher Sex, uneheliche Kinder, Abtreibungen und sogar Alkoholkonsum. Die Serie "Nur" bricht damit etliche Tabus der islamischen Welt.

Genau diese Tabubrüche machen die Serie zum absoluten Straßenfeger: Ein Mann, der sich hinter seine karrierebewußte Frau stellt und sie abends auch noch verwöhnt, hat man das schon gesehen?

Schon sollen die Scheidungsraten in Saudi-Arabien augenfällig ansteigen und in Ägypten fordern die Frauen immer öfter eine bessere Behandlung durch ihre Gatten - ganz nach dem Motto: "Ach, wärst du nur ein Wenig so wie …"

Ganz geheuer ist das den Männern in den besagten arabischen Ländern natürlich nicht. Und die Ordnungsbehörden kontern mit Verboten: In der Saudischen Hauptstadt Riad ist der Verkauf von T-Shirts mit dem Konterfei der Serienheldin bereits verboten. Begründung: "Gefährdung der Sitten".

Die Ironie an der Geschichte: In der Türkei war die Sendung eher ein Rohrkrepierer - zeigte sie den Türkinnen schließlich nichts, was sie nicht schon längst zu Hause durchgesetzt hätten.

Mehr Artikel aus dem Bereich Private auf fem:
>> Bilddatenmissbrauch im Netz
>> Erinnerungshilfe für das vergessliche Geschlecht
>> Don't date him, Girl!


Weitere Artikel

article
4123
Folgen einer TV-Soap
Arabische Frauen proben den Aufstand
Eine türkische Fernsehserie lässt die Scheidungsrate in Saudi-Arabien ansteigen und ruft die Behörden auf den Plan.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/folgen-einer-tv-soap-arabische-frauen-proben-den-aufstand
11.08.2008 09:29
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare