Fluch der Karibik 4 ohne Silikon – Der Fluch des Silikons

Dienstag, 23.03.2010

Für den vierten Teil von "Fluch der Karibik" will Disney ausschließlich Frauen mit natürlicher Oberweite casten.

RTEmagicC_keira-knightley-fluch-karibik-TM.jpg.jpg

Einen Casting-Aufruf wie diesen sehen wir selten: Wie die "New York Post" berichtet, möchte Disney für den Film "Fluch der Karibik 4" ausschließlich Schauspielerinnen mit natürlicher Oberweite ins Boot holen.
Silikon verboten!
Die Anzeige, die man für "Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides" herausgegeben hat, ist eindeutig. Gesucht wird nach "hübschen Frauen zwischen 18 und 25 Jahren, mit Konfektionsgröße 34 oder 36, dem Körperbau von Tänzerinnen und echten Brüsten". Ein Zusatz verdeutlicht die letzte Anforderung: "Bewerben Sie sich nicht, wenn Sie Implantate haben." Operierte Brüste seien nicht zeitgemäß und würden dem Zuschauer auffallen, erklärt ein Ex-Casting-Agent.
Wie man die Damen mit Silikonbrüsten überführen will? Die "New York Post" schreibt von sogenannten "Jogging-Tests", bei denen sich die Bewerberinnen beim Casting schnell bewegen müssen - und bei denen mögliche Implantate den Casting-Scouts nicht mehr verborgen bleiben.
Vorbild Keira Knightley
Keira Knightley, die zarte 18 Jahre alt war, als sie den ersten Teil von "Fluch der Karibik" drehte, dürfte mit diesen "Qualifikationen" kein Problem haben. Im Gegenteil, ihre Oberweite musste sogar noch optisch vergrößert werden. "Ich bin obenrum nicht so gut ausgestattet, deswegen haben sie mir ein Dekolletee aufgemalt", gestand Keira damals nach dem Dreh. "Die Make-Up-Spezialisten haben jeden Tag 45 Minuten dafür gebraucht, um mir mehr Volumen zu zaubern und es sah fantastisch aus, zumindest, bis es bei den Dreharbeiten zu warm wurde."
Der vierte Teil von "Fluch der Karibik" soll im Mai 2010 in die US-Kinos kommen. Penélope Cruz wird Keira Knightley darin als Jack Sparrows neue Liebe ersetzen.
Wer große Chancen auf eine Rolle hätte? Schauen Sie mal in unsere Top 15 der silikonfreien Stars!

Gallery: Anti-OP-Stars – Top 15: Anti-Silikon-Stars

Für "Fluch der Karibik 4" will man nur silikonfreie Frauen

Für "Fluch der Karibik 4" will man nur silikonfreie Frauen casten.

 

Weitere Artikel

article
12626
Fluch der Karibik 4 ohne Silikon
Der Fluch des Silikons
Für den vierten Teil von "Fluch der Karibik" will Disney ausschließlich Frauen mit natürlicher Oberweite casten.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/fluch-der-karibik-4-ohne-silikon-der-fluch-des-silikons
23.03.2010 13:38
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/fluch-der-karibik-4-ohne-silikon-der-fluch-des-silikons/191133-1-ger-DE/fluch-der-karibik-4-ohne-silikon-der-fluch-des-silikons_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare