Film-Tipps: fem.com-Lieblinge – Zum Weinen schön!

Freitag, 25.12.2009

Es gibt Filme, die der Seele einfach gut tun. Die fem.com-Redaktion verrät Ihnen ihre absoluten Favoriten. 

RTEmagicC_chrissi-fem-favoriten_02.jpg.jpg

Chrissi, Ressort Stars:
Adam
Ein Mann, der die Wahrheit sagt - und nichts als die Wahrheit? Mit Adam (Hugh Dancy), ihrem neuen Nachbarn und später Geliebten, wird das für Beth (Rose Byrne) plötzlich Wirklichkeit. Denn Adam leidet am sogenannten Asperger-Syndrom, einer leichten Form des Autismus, die es ihm unmöglich macht, zwischen den Zeilen zu lesen und zu sprechen. Mit stillen Bildern rund um die wunder- und sonderbare Beziehung der beiden hat mir Regisseur Max Meyer das Herz gebrochen - und Hugh Dancy sowieso. ("Adam" läuft seit dem 10. Dezember 2009 in den Kinos, den DVD-Erscheinungstermin erfahren Sie zu gegebener Zeit bei www.amazon.de)

RTEmagicC_melanie-fem-favoriten_02.jpg.jpg

Melanie, Ressort Lifestyle
Milk
Was schauen wir an? "Milk"?! Ich hatte keinste Ahnung, worum es ging (eine Komödie über einen Milchbauern...?). Folglich erwartete ich, gelangweilt zu sein - und war dann die folgenden zwei Stunden gefesselt, verwirrt, empört, begeistert - und zuletzt zu Tränen gerührt. Das Biopic über den Kampf des schwulen Politiker Harvey Milk für die Rechte der Homosexuellen in den USA ist ein Meisterwerk. Auch dank des erstklassigen Casts, dessen Spielfreude ein wahres Fest ist! Neben einem großartigen Sean Penn fallen besonders dessen "Filmfreunde" James Franco und Diego Luna, sowie Emile Hirsch als jugendlich-ambitionierter Aktivist ins Auge - Josh Brolin war als Dan White so überzeugend, dass ich ihn den ganzen Film hindurch nicht erkannte. (Die DVD von "Milk" kostet ca. 16 Euro und ist z.B. über www.amazon.de bestellbar)

RTEmagicC_annika-fem-favoriten_02.jpg.jpg

Annika, Ressort Private:
C'est la vie - So sind wir, so ist das Leben
"C'est la vie" - das ist die Geschichte einer fünfköpfigen Familie, die in der Nähe von Paris ein "ganz normales" Leben lebt. Der Vater (Jaques Gamblin) fährt Taxi, die Mutter (Zabou Breitman) hat sich seit dem Auszug der jüngsten Tochter den Traum vom Studieren erfüllt. Die erwachsenen Kinder, zwischen Anfang 20 und 30, leben ihre eigenen Leben. Erzählt wird rückblickend jeweils ein entscheidender, persönlichkeitsprägender Moment aus dem Leben jedes Familienmitglieds. Gibt es da draußen irgendwo eine Familie, in der alles wie im Bilderbuch läuft? In der es keine Geschwister-Rivalitäten und niemals Spannungen gibt? Wahrscheinlich nicht. Genau aus diesem Grund tut der Film "C'est la vie" so wahnsinnig gut: Weil er uns zeigt, dass alles gut so ist, wie es ist, auch wenn nichts perfekt ist. Weil er an die eigene Kindheit erinnert und dabei so poetisch, lustig und anrührend ist, das die Tränen nur so kullern. Und weil man nach dem Anschauen am liebsten sofort Eltern und Geschwister in die Arme nehmen möchte. (Die DVD von "C'est la vie" kostet ca. 15 Euro und ist z.B. über www.amazon.de bestellbar)

RTEmagicC_Carolin.jpg.jpg

Caro, Praktikantin:
Stadt der Engel
Stadt der Engel, draußen Winter, dazu noch eine Flasche Rotwein - und die Tränen fließen garantiert. Eigentlich ist in "Stadt der Engel" ja alles wie in jedem Liebesfilm: Er (Nicolas Cage), Sie (Meg Ryan), große Krise - und am Ende kommen sie doch zusammen. Nur, dass in diesem Film nach dem "sie kommen zusammen" noch lange nicht Schluss ist...  Besonders schön finde ich, wie das klassische Thema "Ich tu alles für dich" umgesetzt wird: Ein Engel, der eigentlich keine Sorgen hat, gibt aus Liebe sein Engel-Dasein auf und wird ein normaler Mensch, mit allen Sorgen, Problemen und Ängsten. Ein wunderbar fantasievoller Film mit schönen, ausdrucksstarken Szenen, der das Thema "Liebe" mal etwas anders umsetzt! (Die DVD von "Stadt der Engel" kostet ca. 8 Euro und ist z.B. über www.amazon.de bestellbar)

RTEmagicC_kathrin-beauty-lieblinge.jpg.jpg

Kathrin, Ressorts Beauty & Fashion:
Slumdog Millionaire
Leider war ich in diesem Jahr kaum im Kino. Und selbst den schönsten Film in diesem Jahr, habe ich nur auf DVD gesehen - dafür aber gleich mehrmals: "Slumdog Millionaire". Seit "Monsoon Wedding" habe ich keinen Bollywood-Film mehr gesehen, den ich gut fand. Aber klassisches Bollywood ist "Slumdog Millionaire" nicht, schließlich ist nicht alles Friede Freude Eierkuchen. Doch ein Happy End gibt's, und zum Schluss wird auch noch getanzt… (Die DVD von "Slumdog Millionaire" kostet ca. 14 Euro und ist über www.amazon.de bestellbar)

RTEmagicC_oezlem-beauty-favorites.jpg.jpg

Özlem, Redaktionsleitung:
Zerrissene Umarmungen
Pedro Almodóvar zeigt uns mit viel Humor in einer facettenreichen Geschichte, was die Liebe aus den Menschen machen kann. Geldprobleme und die Liebe zum eigenen Vater sorgen dafür, dass die junge Lena Rivero die Geliebte des Milliardärs Ernesto Martel wird. Ernestos unerwiderte Liebe zu Lena steigert sich mit der Zeit zu mörderischer Besessenheit. Eine andere unerfüllte Liebe endet tragisch und bleibt dennoch wunderschön: die von Lena und dem Regisseur Harry Caine, der die zentrale Figur in diesem Stück ist, das in Rückblenden erzählt wird. Und dann sind da noch Judit und ihr Sohn Diego, die den mittlerweile erblindeten Harry pflegen. Auch hier zeigt die Liebe eines ihrer vielen Gesichter. Ein großartiger, bildstarker Film mit einer fast schon überirdisch schönen Penélope Cruz in der weiblichen Hauptrolle. (Die DVD von "Zerrissene Umarmungen" erscheint Anfang Februar 2010, kostet ca. 15 Euro und ist bereits jetzt vorbestellbar bei www.amazon.de)

>> Link-Tipp: Eine große Auswahl an Filmen und Serien können Sie bei www.maxdome.de downloaden.

Die fem.com-Redaktion verrät ihre Lieblingsfilme.

Die Lieblingsfilme der fem.com-Redaktion. Um eine der DVDs direkt im Online-Shop zu bestellen, klicken Sie auf das entsprechende Cover!

 

Weitere Artikel

article
11940
Film-Tipps: fem.com-Lieblinge
Zum Weinen schön!
Es gibt Filme, die der Seele einfach gut tun. Die fem.com-Redaktion verrät Ihnen ihre absoluten Favoriten.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/film-tipps-fem.com-lieblinge-zum-weinen-schoen
25.12.2009 18:50
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/private/film-tipps-fem.com-lieblinge-zum-weinen-schoen/173493-1-ger-DE/film-tipps-fem.com-lieblinge-zum-weinen-schoen_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare