Fesche Buam – Zünftig: Der welterste Jungbauern-Kalender

Mittwoch, 27.08.2008

Sie tun's im Heuschober, auf der Almwiese und beim Kraut hobeln: Österreichs Jungbauern präsentieren knackige Körper in kessen Posen.

2009 wird heiß! Zumindest, wenn Sie sich den schärfsten Kalender des kommenden Jahres zulegen. Vergessen Sie den gelackten Pirelli-Kalender - was die Wände wirklich zum Brennen bringt, ist der welterste Jungbauern-Kalender. Zwölf Mal werfen sich die zünftigsten Jungs aus St. Michael im österreichischen Lungau mindestens genauso routiniert in Pose wie Topmodel-Trainer Bruce. Ohne Hemd, versteht sich, dafür aber in Lederhosen. "Die Wadeln kommen voll zur Geltung", freut sich sicher nicht nur Thomas Drechsler, Direktor des Tourismusverbands St. Michael.

Wer in den Besitz dieser Rarität (die erste Auflage liegt bei nur 150 Stück) gelangen will, darf das Bauernherbst-Fest von St. Michael keinesfalls verpassen. Ab der Eröffnung am 30. August ist das zukünftige Sammlerstück zum Preis von 18 (klein) bzw. 24 Euro (groß) am Stand der Jungbauern und im Büro des Tourismusverbandes St. Michael erhältlich.

Weitere Infos unter:

www.sanktmichael.eu

www.lungau.at

Mehr Lifestyle-Artikel auf fem:

>> Quintessentially: Luxus-Service für Reiche

>> Yoga auf der Alm: Abschalten in der Steiermark

>> Frauen und andere Raubkatzen: Peter Beards Afrika


Weitere Artikel

article
4599
Fesche Buam
Zünftig: Der welterste Jungbauern-Kalender
Sie tun's im Heuschober, auf der Almwiese und beim Kraut hobeln: Österreichs Jungbauern präsentieren knackige Körper in kessen Posen.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/fesche-buam-zuenftig-der-welterste-jungbauern-kalender
27.08.2008 12:01
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare