Fem-Hotspotter – Hegel Eins, Stuttgart

Freitag, 18.07.2008

In Stuttgart ist eine Waldhütte zum Szenetreff avanciert. Natürlich keine gewöhnliche Waldhütte - denn das Hegel Eins liegt nicht etwa in einem Forst, sondern im Linden-Museum mitten in der Innenstadt. Praktisch, so sinken die Stilettos auf dem Weg dorthin nicht im Boden ein.
Der Trend der ultrastylishen Museumsrestaurants geht weiter. Jetzt hat auch das Linden-Museum seinen eigenen Hotspot: Stuttgarts Szene trifft sich neuerdings im Hegel Eins. Innenarchitekt Cyrus Ghanai hat mit dem Interieur mitten ins Schwarze getroffen. Der gelungene Mix aus modern und urig erinnert an eine Luxus-Waldhütte. Edle Holzschindeln aus Zedernholz, ein Samtvorhang in Jägergrün und echte Geweihe zieren die hohen Wände. Schöner Kontrast: Gemütliche Ledersessel, lange moderne Holztische und die Bar aus grünem Naturstein.
Das schicke Jägerstübchen wird vom lodernden Gasfeuer im offenen Kamin und stylish-schwarzen Kronleuchtern gekonnt in Szene gesetzt. Genau die richtige Atmosphäre für Delikates von der ständig wechselnden Speisekarte: Im Sommer genießt man leichte Fischgerichte, im Winter exklusives Wild wie Geschmorte Lammhaxe mit Cremolata-Jus und Oliven-Gnocci. Na dann, Waidmanns Heil!
Hegel Eins, Hegelplatz 1 (im Linden-Museum), Stuttgart, Tel. 0711-6744360
Mehr Infos: www.linden-museum.de
Mehr fem-Hotspotter:
>> The Source, Washington
>> Grims Grenka, Oslo
>> 25 hours hotel by Levi's, Frankfurt
>> Michalsky Boutique, Berlin
>> Stuart Weitzman, Hamburg
>> Aquavit Grill & Raw Bar, Stockholm
>> Hegel Eins, Stuttgart
>> The Ivy Hotel, San Diego
>> The Surf Lodge, Hamptons

Weitere Artikel

article
3533
Fem-Hotspotter
Hegel Eins, Stuttgart
Stuttgarts neuer Szenetreff ist eine Waldhütte - natürlich keine gewöhnliche: Das Restaurant Hegel Eins beeindruckt mit außergewöhnlichem Jäger-Style.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/fem-hotspotter-hegel-eins-stuttgart
18.07.2008 15:08
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare