Facebook & Co.: Dos & Don'ts – Net-tiquette

Sonntag, 10.10.2010

Im neuen Kinofilm "The Social Network" wird die Geschichte der Facebook-Gründung erzählt. fem.com gibt Tipps fürs richtige Verhalten in Sozialen Netzwerken.

"The Social Network" ist eine spannende Story über Freundschaft, Geld, Macht und den jüngsten Milliardär der Welt: Von seinem Harvard-Studentenzimmer aus entwickelt Computergenie Mark Zuckerberg (Jesse Eisenberg) 2003 ein Soziales Netzwerk, das heute zum Alltag von 500 Millionen Menschen gehört.

RTEmagicC_The-Social-Network.jpg.jpg

Doch was gilt es in der digitalen Welt zu beachten? Wie sorgt man für Sicherheit im WWW und welche Tipps hätte Knigge für das Miteinander in Sozialen Netzwerken parat gehabt?



fem.com verrät die wichtigsten Dos & Don'ts:
Dos

  • Ganz entspannt sind Sie online unterwegs, wenn Sie sich für jeden Lebensbereich ein passendes Netzwerk suchen. Denn ob Sie Privat- und Berufsleben in der digitalen Welt wirklich mischen möchten, sollten sie sich gut überlegen ...
  • Kontaktpflege 2.0: Beantworten Sie E-Mails und Kontaktanfragen innerhalb von 48 Stunden. Aber Achtung: Das heißt nicht, dass Sie jede Anfrage annehmen müssen - wen Sie auf der Straße kaum grüßen würden, der muss auch im Sozialen Netzwerk nicht Ihr Freund sein! Es sei denn, Sie peilen die 500-Millionen-Marke an.
  • Sie würden niemals ein Bild der letzten (zu) wilden Partynacht online stellen? Sehr gut - aber nur die halbe Miete: Überprüfen Sie regelmäßig, ob Ihre Freunde nicht den lustigen Schnappschuss von Ihnen markiert haben und unbedingt teilen wollen.
  • Machen Sie sich immer wieder klar: Das Internet vergisst nichts. Überlegen Sie sich deshalb vor jedem Eintrag, ob Sie diesen auch noch in mehreren Jahren lesen möchten. Sie haben die Joggingrunde um die Außenalster in 52 Minuten geschafft? Glückwunsch! Wenn Sie in zehn Jahren gefeierter Marathon-Läufer sind, werden Sie sich nicht mehr darüber freuen können.

    Facebook-Gruppen: Top 15 – Schon beigetreten?

Don'ts

  • Keine Lust auf digitale Bleiwüsten? Egal, es führt kein Weg daran vorbei, dass Sie sich mit den Sicherheitseinstellungen und den Einstellungen zum Schutz der Privatsphäre vertraut machen - und sie auch nutzen!
  • Lügen haben kurze Beine - auch in der Online-Welt! Und Sie können sicher sein: In der Weite des Sozialen Netzwerkes gibt es immer jemanden, der weiß, dass Ihr "Stipendium in Yale" eigentlich ein verlängerter Surf-Urlaub war …
  • Non-Stop-Postings: Glauben Sie wirklich, dass alle Ihre Freunde wissen möchten, dass es zum Frühstück Käsebrötchen gab, Sie drei Becher Kaffee geleert haben und jetzt verzweifelt auf der Suche nach einer Toilette durch die Fußgängerzone rennen?
  • Sie haben ein verlorenes Schaf auf Ihrer Farm gefunden? Schön. Aber wenn Ihre Farm nicht in Kalletal-Hohenhausen, sondern im World Wide Web steht, sollten Sie den Drang, das Ihren Freunden mitzuteilen, unterdrücken. Ihre Freunde möchten wissen, wie es Ihnen geht - nicht Ihren virtuellen pelzigen Freunden.
"The Social Network"

Im Film "The Social Network" dreht sich alles um die Facebook-Gründung. Justin Timberlake spielt darin Napster-Gründer Sean Parker.

 

Weitere Artikel

article
15986
Facebook & Co.: Dos & Don'ts
Net-tiquette
Im neuen Kinofilm "The Social Network" wird die Geschichte der Facebook-Gründung erzählt. fem.com gibt Tipps fürs richtige Verhalten in Soz...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/facebook-co.-do-s-dont-s-net-tiquette
10.10.2010 15:02
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/private/facebook-co.-do-s-dont-s-net-tiquette/280824-1-ger-DE/facebook-co.-do-s-dont-s-net-tiquette_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare