Eva Longoria – "Ich bin nicht schwanger, sondern fett!"

Freitag, 05.09.2008

Kaum trinkt Eva Longoria Selters statt Sekt, wird ihr eine Schwangerschaft unterstellt. Jetzt räumt sie mit den nervigen Gerüchten auf.

Sie braucht sich nur ein Babydoll anzuziehen, schon tuschelt man: Die ist doch bestimmt schwanger, die Eva Longoria. Nicht nur die "Desperate Housewife" selbst, auch wir können die anstrengenden Gerüchte nicht mehr hören. Dabei habe sie über den Sommer nur ein paar Pfündchen für ihre Rolle zugelegt, lässt Eva jetzt verlauten: "Ich bin nicht schwanger. Ich bin einfach fett. Ich habe rund 2,5 Kilogramm im Sommer zugenommen und trage jetzt nicht mehr Size Zero, sondern Size One," zitiert sie der Onlinedienst "Contactmusic".



Wasser marsch!

Die letzten Babyspekulationen waren aufgetaucht, als sich Eva vergangene Woche in einem weiten Kleidchen bei der Eröffnung eines Sushi-Restaurants präsentierte. Statt an leckeren Sushihäppchen knabberte sie jedoch an Sojabohnen und rührte den ganzen Abend über keinen Alkohol an. Auch als sich Wilmer Valderama und die Hilton-Schwestern später mit Tequila-Shots vergnügten, hielt sich Eva an ihrem Wasser fest.



Plappermäulchen

Kein eindeutiger Hinweis auf eine Schwangerschaft, finden wir - und sind uns sicher, dass eine Frau wie Eva Longoria stolz wie Oscar verkünden würde, wenn es denn mal soweit wäre...

Klicken Sie sich bis dahin durch die sexy Bilder von Eva Longoria in der Gallery!

>> Mehr Infos über Eva Longoria gibt es auf der fem-Partnerwebseite myFanbase

Mehr Star-News auf fem:

>> Trauriger Trend: Hollywoods Magermamis

>> Diva Kirsten Dunst spielt Superzicke

>> Enthüllungsbuch: Mama Spears spricht Klartext

Weitere Artikel

article
4849
Eva Longoria
"Ich bin nicht schwanger, sondern fett!"
Kaum trinkt Eva Longoria Selters statt Sekt, wird ihr eine Schwangerschaft unterstellt. Jetzt räumt sie mit den nervigen Gerüchten auf.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/eva-longoria-ich-bin-nicht-schwanger-sondern-fett!
05.09.2008 09:03
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare