European Music Awards 2009, Berlin – All the single Ladies!

Freitag, 06.11.2009

Beyoncé, Katy Perry und Shakira: Frauen waren die größten Stars der MTV Europe Music Awards – und verdammt sexy.

"Wir haben eine sexy, sexy Show für Euch" – so begrüßte Sängerin Katy Perry die Zuschauer in der Berliner O2-World. Sie selbst legte diesem Motto ordentlich vor und eröffnete die Show in sexy Burlesque-Dessous.

MTV European Music Awards – Gallery: EMAs Berlin

Auch Beyoncé, die in der Kategorie "Bester Song", "Beste Künstlerin" und "Bestes Video" ausgezeichnet wurde, legte einen ziemlich heißen Auftritt hin: Mit tiefem Dekolleté und in roten Dessous und Strapsen performte sie eine eigene Version von "Sweet Dreams".

Lady Gaga: nur eine Ehrung
Bei ihren Dankesreden verriet sie dann, wer in ihren Träumen die Hauptrolle spielt: "Es gibt nur einen Menschen, dem ich danken will - und das ist Jay, der mir einen Ring angesteckt hat."
Jay-Z wurde übrigens in der Kategorie "Best Urban" ausgezeichnet. Den Preis für die beste Band konnte Tokio Hotel mit nach Hause nehmen. Lady Gaga, die in fünf Kategorien nominiert war, konnte dann nur den Preis für die Beste Nachwuchskünstlerin entgegen nehmen.

Katy Perry und die anderen Promi-Ladies rockten die European Music Awards.

Beyoncé zeigte bei ihrer sexy Show, dass sie die Auszeichnungen auch tatsächlich verdient.

Weitere Artikel

article
11903
European Music Awards 2009, Berlin
All the single Ladies!
Beyoncé, Katy Perry und Shakira: Frauen waren die größten Stars der MTV Europe Music Awards – und verdammt sexy.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/european-music-awards-2009-berlin-all-the-single-ladies
06.11.2009 09:53
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/european-music-awards-2009-berlin-all-the-single-ladies/172494-1-ger-DE/european-music-awards-2009-berlin-all-the-single-ladies_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare