Eröffnung Museum Brandhorst – Alles im Kasten!

Dienstag, 19.05.2009

München hat eine weitere Kunstattraktion: Das Museum Brandhorst öffnet am 21. Mai seine bunten Pforten und zeigt 700 Spitzenwerke der Gegenwartskunst.
Unübersehbar direkt neben der Pinakothek der Moderne steht es, ein Kastenbau, auffällig verkleidet mit 36.000 bunten Keramikstäben, die nicht nur für das Staunen von Passanten sorgen, sondern mitunter auch deren kriminelle Energie aktivieren: Noch vor der Eröffnung raubten wenig zimperliche Souvenirjäger der poppigen Gitterfassade immer wieder einzelne Stäbe.

700 zeitgenössische Kunstwerke

Hinter dem schillernden Exterieur verbergen sich 3.200 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Das neue Zuhause für 700 zeitgenössische Kunstwerken, zusammengetragen vom Kunstsammlerpaar Anette und Udo Brandhorst. Zwei Schwerpunkte bestimmen die Sammlung: Die mehr als 60 Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen von Cy Twombly bieten den größten Überblick zur Entwicklung des US-Künstlers außerhalb der Vereinigten Staaten. Zum anderen kann sich die Sammlung mit 100 Werken von Pop-Art-Pionier Andy Warhol schmücken, die in ihrem Umfang europaweit einzigartig ist.

Von Sigmar Polke bis Damien Hirst

Daneben zeigt das Museum Brandhorst Arbeiten von Sigmar Polke, Georg Baselitz, Gerhard Richter, Alex Katz, Eric Fischl, Jean-Michel Basquiat und Ed Ruscha. Auch Objekte und Installationen sind zahlreich vertreten - etwa von Künstlern wie Mario Merz, Jannis Kounellis, Franz West, Katharina Fritsch und Christopher Wool. Mit der Präsentation dieser und anderer Gegenwartskünstler wie Mike Kelley und Damien Hirst sucht die Sammlung Brandhorst bewusst die Auseinandersetzung mit kontroversen, jüngeren Strömungen.

Kostenloser Eintritt zur Eröffnung

Zur Eröffnung gewährt das Museum Brandhorst vom 21. bis zum 24. Mai 2009 zwischen 10 und 22 Uhr kostenfreien Eintritt. Da in dieser ersten Woche mit zahlreichen Besuchern gerechnet wird, ist durch einen Klick auf den Button "Anmeldung" unter www.museum-brandhorst.de eine verbindliche Voranmeldung möglich. So erhalten Sie eine feste Besuchszeit und längere Wartezeiten lassen sich vermeiden.
Öffnungszeiten und Eintritt ab dem 26. Mai: täglich außer Montag von 10 bis 18 Uhr, donnerstags von 10 bis 20 Uhr. Eintritt 7 Euro, an Sonntagen 1 Euro. Adresse: Theresienstr. 35 a, München
Mehr Infos: www.museum-brandhorst.de


Am 21.Mai öffnet das Museum Brandhorst in München seine Pforten.

Am 21. Mai öffnet das Museum Brandhorst an der Münchner Theresienstraße. Bis zum 24. Mai 2009 ist der Eintritt frei.

 

Weitere Artikel

article
10981
Eröffnung Museum Brandhorst
Alles im Kasten!
München hat eine weitere Kunstattraktion: Das Museum Brandhorst öffnet am 21. Mai seine bunten Pforten und zeigt 700 Spitzenwerke der Gegenwartskunst.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/eroeffnung-museum-brandhorst
19.05.2009 08:19
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/eroeffnung-museum-brandhorst/149679-1-ger-DE/eroeffnung-museum-brandhorst_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare