Emmy Awards 2010: Best dressed – Mad Girls

Montag, 30.08.2010

January Jones, Christina Hendricks und Heidi Klum: Die schönsten Frauen Hollywoods haben sich für die Emmy Awards 2010 ordentlich aufgehübscht.

Großer Gewinner des Emmy-Abends ist die US-Kult-Serie "Mad Men" (derzeit leider noch nicht in Deutschland), die in einer New Yorker Werbeagentur der 60er-Jahre spielt. Klar, dass die "Mad Men"-Frauen zu den Stars des Abends gehörten: January Jones legte in einer atemberaubenden blauen Versace-Robe einen Fashion-Forward-Auftritt hin, der seinesgleichen sucht. Und Christina Hendricks zeigte ihre fabelhaften Kurven in einer rauchig-lilafarbenen Robe von Zac Posen.

Heidi Klum, die für ihre US-Serie "Project Runway" mehrmals nominiert war, aber dennoch leer ausging, erinnerte uns in ihrem schwarzen Mini-Kleidchen von Marchesa an eine Barbie-Puppe. 

Noch mehr Outfits von den Emmy Awards sehen Sie in unserer Gallery, klicken Sie sich durch!

Best dressed: Emmy Awards 2010 – Gallery: Emmy Awards 2010

January Jones, Christina Hendricks und Heidi Klum: Die schönsten Frauen Hollywoods haben sich für die Emmy Awards 2010 ordentlich augehübscht.

"Mad Girls": January Jones, Elisabeth Moss und Christina Hendricks aus der Erfolgsserie "Mad Men".

 

Weitere Artikel

article
15277
Emmy Awards 2010: Best dressed
Mad Girls
January Jones, Christina Hendricks und Heidi Klum: Die schönsten Frauen Hollywoods haben sich für die Emmy Awards 2010 ordentlich aufgehübscht.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/emmy-awards-2010-best-dressed-mad-girls
30.08.2010 13:25
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/emmy-awards-2010-best-dressed-mad-girls/261765-1-ger-DE/emmy-awards-2010-best-dressed-mad-girls_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare