Elisabetta Canalis nackt für Peta – Bella Betta

Freitag, 06.05.2011

Elisabetta Canalis nackt - ein Traum vieler Männer. Und der ist jetzt wahr geworden: Für Peta hat George Clooneys Freundin die Hüllen fallen gelassen.

RTEmagicC_Elisabetta-Canalis-nackt-fuer-Peta-AB.jpg.jpg

Sie sind ein Paar wie aus dem Bilderbuch: Schauspieler George Clooney und Model Elisabetta Canalis. Fast sind die beiden zu schön um wahr zu sein ... Aber lassen wir an dieser Stelle das Gemauschel um angebliche Zweckpartnerschaften und seine sexuelle Ausrichtung - es geht nämlich heute nur um Georges bestes Stück: Elisabetta Canalis - und zwar nackt.

Happy Birthday, George!
Für die Tierschutzorganisation Peta ließ die hübsche  Italienerin nun die Hüllen fallen. Ein freizügiges Geschenk an die Männerwelt und irgendwie auch für George - der feiert nämlich am 6. Mai seinen 50. Geburtstag.

Lieber nackt als Pelz

"Ich denke, das war der beste Grund, für den ich mich jemals ausgezogen habe", sagte Elisabetta zu ihrem Fotoshooting für die Kampagne "Lieber nackt gehen als Pelz tragen". Seit sie als Kind eine Reportage über Tierquälerei gesehen hat, wollte sie sich für Tiere einsetzen - mit dieser Aktion sogar mit ganzem Körpereinsatz.
Das begehrte Motiv gibt es zwar erst im Herbst - wir haben aber bereits einige Fotos vom Shooting: Elisabetta Canalis nackt für Peta!

Gallery: Stars nackt für PETA – Die besten PETA-Pics

Elisabetta Canalis nackt für Peta

"Lieber nackt als Pelz" - George Clooneys Freundin Elisabetta Canalis ließ für Peta die Hüllen fallen.

 

Weitere Artikel

article
17143
Elisabetta Canalis nackt für Peta
Bella Betta
Elisabetta Canalis nackt - ein Traum vieler Männer. Und der ist jetzt wahr geworden: Für Peta hat George Clooneys Freundin die Hüllen fallen gelassen.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/elisabetta-canalis-nackt-fuer-peta-bella-betta
06.05.2011 15:39
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/elisabetta-canalis-nackt-fuer-peta-bella-betta/311727-1-ger-DE/elisabetta-canalis-nackt-fuer-peta-bella-betta_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare