Einsatz bei Brad und Angelina – Topnews: Notfall bei Pitts

Freitag, 19.12.2008

Die Eilmeldung des Morgens: Bei der Feuerwehr in Los Angeles ging ein Notruf aus dem Haus von Angelina Jolie und Brad Pitt ein.

Haben sie zu exzessiv seinen Geburtstag gefeiert? Brad Pitt wurde gestern 45 Jahre alt, statt Partyschlagzeilen gibt es heute morgen jedoch diese Nachricht: Wie die Onlineausgabe des "OK"-Magazins berichtet, ging am frühen Nachmittag ein telefonischer Hilferuf aus dem Anwesen der Pitt-Jolies in Los Feliz ein. Eine Sprecherin des "Los Angeles City Fire Department" bestätigte den Anruf bereits.

"Ein älterer Mann"

Kurz darauf, gegen 17 Uhr Ortszeit, sollen ein Rettungs- und ein Feuerwehrwagen aufgetaucht sein, die ein Bodyguard des berühmten Paares prompt auf das Gelände geführt habe. Nur wenige Minuten später wurde Augenzeugen zufolge "ein älterer Mann" mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.



Was ist passiert?

Ob es sich bei der Person um den Schauspieler selbst handelt, ist derzeit nicht bekannt, der Transport wurde jedoch von Pitts Bodyguards begleitet. Fakt ist, dass sich Brad seit gestern wieder in Los Angeles befindet, zuvor hatte er für "Inglorious Bastards" in Berlin vor der Kamera gestanden. Derzeit soll die Polizei im Haus von Brad Pitt und Angelina Jolie ermitteln.

Mehr Star-News auf fem:

>> Tom Cruise: Zehn bizarre Gerüchte

>> Lopez und Anthony: Christmas-Crisis

>> Anistons Fake-Date

>> Streikbrecher George Clooney

>> Lilly Allen ist die bessere Britney

Weitere Artikel

article
8284
Einsatz bei Brad und Angelina
Topnews: Notfall bei Pitts
Die Eilmeldung des Morgens: Bei der Feuerwehr in Los Angeles ging ein Notruf aus dem Haus von Angelina Jolie und Brad Pitt ein.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/einsatz-bei-brad-und-angelina-topnews-notfall-bei-pitts
19.12.2008 09:03
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare