Special: Einkaufen im Internet – Deutschlands beste Online-Shops

Donnerstag, 09.04.2009

Clevere Mädchen kaufen im Internet! Online nach neuen Styles zu suchen, hat Vorteile und macht Spaß. fem.com verrät die besten Adressen.


1 Macht süchtig: www.yoox.com
Günstige Preise und eine Riesenauswahl: Ideal für passionierte Style-Jägerinnen mit viel Geduld. Eine Dreambox speichert Fashion-Träume.
2 Support your local Designer: www.styleserver.de
Auf dem Styleserver finden sich angesagte Teile deutscher Modemacher - von Esther Perbandt über Ayzit Bostan bis Adddress.


3 Von München in die große Welt: www.mytheresa.com
Die Münchner Edel-Boutique hat es mit ihrem Online-Shop wohl auch deswegen in die Top Ten geschafft, weil so manches Fashion-Addict keine Lust auf Augen-Duelle mit snobistischen Verkäuferinnen hat - in München und der ganzen Welt. Der Shop ist barrierefrei, schön gestaltet, die Auswahl ein (teurer) Luxus-Label-Traum.


4 Vielversprechender Newcomer: www.stylight.de
Gerade gestartet ist dieser Online-Shop, der wie eine Metasuche funktioniert und 45 bekannte Online- und Label-Shops parallel nach Mode, Schuhen und Accessoires durchsucht. Warum hat das eigentlich so lange gedauert?
5 Lust auf Luxus: www.net-a-porter.com
Designerklamotten shoppen auf einer durchdesignten Webseite - Net-a-Porter.com ist der Porsche unter den Online-Shops, leider auch preislich. Trotzdem: traumhaft.
6 Trends sofort kaufen: www.asos.com
Der schnellste Internet-Shop der Welt: ASOS hat garantiert die neuesten Styles als erstes Online-Kaufhaus. Cool: Catwalk-Videos, die die angesagten Teile an echten Models zeigen. Manko: sitzt in Großbritannien, liefert aber nach Deutschland.
7 Shopping kreativ: www.stylefruits.de
Eigene Outfits designen oder sich von anderen inspirieren lassen: stylefruits.de ist eine so genannte Social Shopping Plattform. Jede Userin kann Stil-Collagen kreieren und die Teile aus den schicken Fotos direkt online bestellen. Das Kombinier-Spielchen macht richtig Spaß!
8 Stylebop: www.stylebop.de
Vor allem die Sales sind einen Besuch wert, denn die Labels sind zwar wunderschön, aber oft hochpreisig. Sehr ansprechend ist nicht nur die Aufmachung der Webseite, die Schachteln in Stylebop-Rosa, in denen Fashion und Accessoires geliefert werden, lassen Frauenherzen ebenfalls höher schlagen.



9 Handverlesener Luxus: www.quartier-deluxe.com
Der Online-Shop mit Sitz in Berlin führt neben internationalen auch angesagte Labels aus der deutschen Mode-Metropole, z.B. Lala Berlin, Sisi Wasabi und Kaviar Gauche. Very sophisticated!
10 H&M Online-Shop - http://shop.hm.com
Warteschlangen an Kasse und vor Umkleidekabinen, Teenager-Cliquen, überquellende Kleiderstangen - H&M-Läden visualisieren sofort die Vorteile des Online-Shoppings. Leider ist der schwedische Textil-Riese online mit einem vergleichsweise kleinen Sortiment unterwegs.
11 Hier kauft Sporty Spice: www.kolibrishop.com
Lässige Streetwear bekannter Labels und coole Jeans finden sich im Kolibrishop. Nicht zu unterschätzen ist die Schuh-Abteilung. Off-Labels haben oft bessere Designs drauf.


12 Das Beste für Business-Ladys: www.mexx.de
Nicht nur Bankerinnen werden hier fündig: Im "Mexx Deutschland Online Shop" finden sich jede Menge seriös-stilvolle Business-Styles.
13 Globally responsible Fashion: www.glore.de
Wer bei Glore shoppt, unterstützt engagierte Menschen und Labels in der ganzen Welt. Keine Angst vor Batik-Shirts: Alle Teile im Shop sind lässig bis avantgardistisch und obendrauf gibt's ein blütenreines Gewissen.
14 Schuhe, Schuhe, Schuhe: www.goertz.de
Von Bronx über Buffalo bis Boss: Die Chancen in diesem Schuh-Online-Shop ein paar schicke Seelentröster zu finden sind groß und ersparen den Weg in die Fußgängerzone, wo die Görtz17-Boutiquen normalerweise zu finden sind.
15 Sünde, Luxus, Lingerie: www.agentprovocateur.com
Private Shopping ist in Londons plüschig-sündigen Agent-Provocateur-Boutiquen auf Anfrage möglich. Statt eines Flugtickets tut es aber auch ein vernünftiger Browser - Online-Shopping sei Dank!
16 Alles für drunter: www.hunkemoller.com
Süße Baumwolle, edle Dessous, lässige Loungewear: das Online-Angebot der holländischen Wäschekette lässt sich mit solide bis schön umschreiben.
17 Schön und smart: www.beautynet.de und www.douglas.de
Die meisten Frauen schwören auf ihre ganz persönlichen Beauty-Favourites. Warum also panisch nach Dienstschluss in die Drogerie stürmen, um dringend benötigte Beauty-Produkte zu kaufen, wenn man diese auch ganz bequem online bestellen kann?
18 Öko für Lifestyler: www.unique-nature.com
Lifestyle-affine Menschen und Lohas (Lifestyle of Health and Sustainability) werden diesen Shop lieben, denn noch nie war organic so schön: Handverlesene Labels, die auf Nachhaltigkeit und soziale Kriterien genauso viel Wert legen, wie auf Ästhetik und Design. Das Ergebnis: Ein luxuriöser, ethisch korrekter und auffallend schön gestalteter Shop.
19 Beste Adresse für Basics: www.esprit.de
Schlichte Teile aus Baumwolle, Accessoires für Sie, Ihn und die Wohnung - das gesamte Sortiment ist bildstark aufbereitet. Kurz: Der Online-Shop von Esprit ist ein unkompliziertes Vergnügen.
20 Cheap but chic: www.3suisses.de
Die Marke 3Suisses schafft dank französischer Herkunft einen seltenen Spagat: günstige Preise, kombiniert mit schicken und sehr femininen Styles und einer großen Auswahl.

Weitere Artikel

article
9689
Special: Einkaufen im Internet
Deutschlands beste Online-Shops
Clevere Mädchen kaufen im Internet! Online nach neuen Styles zu suchen, hat Vorteile und macht Spaß. fem.com verrät die besten Adressen.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/einkaufen-im-internet-deutschlands-beste-online-shops
09.04.2009 16:20
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare