Duft-Trend aus Japan: Kaugummi-Deo

Donnerstag, 25.09.2008

Diskreter Deodorant-Einsatz in der Öffentlichkeit könnte schon bald zum Kinderspiel werden. Sollte sich die neueste Beduftungs-Strategie aus Japan auch bei uns durchsetzen...

Duften geht durch den Magen. Zumindest in Japan. Für frischen Körperduft ist hier neuerdings die externe Anwendung von Deosprays oder -rollern nicht mehr notwendig. Wer duften will kann auch einfach nur kauen. Etwa den Deo-Gum "Otoku Kaoru" des Kosmetikunternehmens Kanebo, dessen Aromen (Rose, Litchi, Apfel oder Minze) sich ihren Weg über das Verdauungssystem bis hin zu den Poren bahnen, um sich dann sanft auf der Haut zu entfalten.

Während dieses stilvoll in schwarz eingeschlagene Deo-Gummi sich an männliche Konsumenten wendet, spricht "Fuwarinka Gum" mit seiner poppigen Optik und den Varianten Fruity Rose und Fresh Citrus eher die junge, weibliche Kundschaft an. Die Duftgummis sind für umgerechnet etwa 90 Cent pro Packung erhältlich. 
Quelle: Trendish
Weitere Lifestyle-News auf fem:

>> Reit dich leicht: Fasten zu Pferde
>> Die Kristall-Invasion: Swarovski-Bling erobert die Welt

Weitere Artikel

article
5534
Duft-Trend aus Japan: Kaugummi-Deo
Duft-Trend aus Japan: Kaugummi-Deo
Diskreter Deodorant-Einsatz in der Öffentlichkeit könnte schon bald zum Kinderspiel werden. Sollte sich die neueste Beduftungs-Strategie aus Japan au...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/duft-trend-aus-japan-kaugummi-deo
25.09.2008 14:07
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare