Doillon, Bell, Lezark, Lourdes – Die neuen Stilblüten

Freitag, 06.03.2009

Byrdie Bell, Leigh Lezark, Lou Doillon und Madonnas Lourdes haben nur ein Ziel: viel Stil. fem.com kennt die Namen der neuen Stil-Ikonen.

Die trauen sich was: Sienna Millers Erbinnen mischen, mixen und brechen Stile, wie niemand zuvor. Kurze Lederjacken werden über lange Gala-Roben geworfen, Herrenwesten mit Silber-Sneakers kombiniert. fem.com präsentiert Ihnen die vier heißesten Anwärterinnen auf das Stil-Krönchen.

Leigh Lezark

Den Titel It-Girl trägt sie schon, schließlich ist Leigh Lezark mit 25 eine der heißesten DJanes New York. Dass sie nur für die Nacht zu schade ist, entdeckte Roberto Cavalli, für dessen H-Linie Leigh 2007 posieren durfte. Ein Jahr später unterschrieb sie ihren Vertrag bei IMG Models und gilt seitdem als heimliche Rebellin unter den Porzellanmädchen.

Leighs Stil:

Rüschige Mäntel, pinke Latzkleider, schwere Lederblazer und viel Vamp-Rot, Leigh liebt den Oha-Effekt. Gemeinsam mit Model-Freundinnen wie Erin Wasson und Lydia Hearst probiert sie sich durch die neuen Kollektionen von Hogan und Givenchy, setzt auf Second-Hand-Accessoires - und natürlich auf ihre Geheimwaffe: grüne Augen zu schwarzen Haaren. Oha.

Byrdie Bell

Sie ist das Saubermädchen unter den Stil-Ikonen: Byrdie Bell klingt nicht nur wie ein Vögelchen, sondern sieht mit ihrer kleinen Zahnlücke auch irgendwie... harmlos aus. Hinter der blonden Unschuldsfassade steckt aber nicht nur geballtes Talent (Byrdie spielte in "Shine a Light"), sondern auch eine Herzblut-Fashionista.

Byrdies Stil:

Ihr feines Händchen sorgt dafür, dass auch graue H&M-Hängerchen einen Hauch von Haute Couture haben. Warum? Weil die mit einer waschechten Dior Plissé Clutch oder einer XL-Fendi Bag kombiniert werden. Byrdies Must-Haves: Hochgeschnittene Röcke, transparente Bodies und roséfarbene Felljacken.

Lourdes Leon

Sie ist Madonnas größte Konkurrenz und es heißt, sie würde ihrer Mama kräftig auf die Finger klopfen, wenn die in ihre geliebten Trainingshosen steigt: Lourdes Leon ist noch lange nicht volljährig, aber durch die wohl strengste Stil-Schule gegangen, die eine Celebrity-Tochter haben kann. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Mamadonna kopiert bereits Lourdes Ringel-Look.

Lourdes Stil:

Sie mag's britisch - skinny Jeans, schmal geschnittene Männerwesten, lange Schals und schicke Sneakers. Lourdes Must-Haves: XXL-Ringelstrümpfe zu schweren Boots.

Lou Doillon

Sie ist Jane Birkins fabelhafte Tochter, ihre Halbschwestern heißen Charlotte Gainsbourg und Kate Barry. Kein Wunder, dass Lou Doillon der neue Liebling der Hochglanz-Magazin-Mafia ist. Die beschreibt ihren Stil übrigens gerne mal als "exzentrisch", ebenso wie die eigene Jeanskollektion, die Lou in Zusammenarbeit mit Lee Cooper aus dem Boden gestampft hat.



Lous Stil:

Très Paris, chic und blutjung, grell und eng. "Absolut alles läuft über den Dresscode: die Hochzeit, die Trauer, die Taufe, die ersten Feten, der Freitagabend im Gegensatz zum Montagmorgen. Alles ist eine Frage dieses Codes", sagt Lou - und hat bereits ihren eigenen Code.

Klicken Sie sich in der Gallery durch die neuen Stil-Ikonen!

Weitere Artikel

article
10198
Doillon, Bell, Lezark, Lourdes
Die neuen Stilblüten
Byrdie Bell, Leigh Lezark, Lou Doillon und Madonnas Lourdes haben nur ein Ziel: viel Stil. fem.com kennt die Namen der neuen Stil-Ikonen.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/doillon-bell-lezark-lourdes-die-neuen-stilblueten
06.03.2009 14:22
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/doillon-bell-lezark-lourdes-die-neuen-stilblueten/137148-1-ger-DE/doillon-bell-lezark-lourdes-die-neuen-stilblueten_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare