Die schlimmsten Promi-Tattoos – Meine süße Sünde

Donnerstag, 02.07.2009

Elefanten, Männernamen, Engelsflügel: fem.com kennt die schlimmsten Tattoos von Angelina, Scarlett & Co.

Fast zehn Jahre ist es her, dass Angelina Jolie und Billy Bob Thornton die wohl bizarrste Beziehung Hollywoods führten. Die "Tomb Raider"-Beauty trug damals sogar ein Glasfläschchen mit seinen Blutstropfen um den Hals. Das ist Geschichte: Angelina liebt Brad, ist stolze Mutter und ein gefeierter Star. Nur ein Mini-Detail erinnert noch an die sündige Liebe: Verwaschene Konturen auf ihrem rechten Oberarm sind Zeugnis des Tattoos, das sich Angelina stechen ließ. Billy Bobs Name und einen schnörkeligen Drachen prangten damals auf ihrem Körper.

Schlimme Sünde statt schöner Schmuck

Angelina ist nicht die Einzige mit einer Tattoo-Sünde: Auch Kelly Osbourne, Nicole Richie oder Scarlett Johansson haben's getan. Totenköpfe, Schriftzüge oder bunte Sommerbildchen blitzen auf nackter Haut - und sind alles andere als erotischer Körperschmuck.

Die schlimmsten Star-Tattoos sehen Sie in der Gallery!

Gallery: Tattoos – Die schlimmsten Promi-Tattoos

Die schlimmsten Tattoos der Stars

Damals dachte sie noch, er wäre "the One": Angelina Jolie trug lange Billy Bob Thorntons Namen auf dem Oberarm. Mittlerweile hat sie ihn ersetzt.

Weitere Artikel

article
11233
Die schlimmsten Promi-Tattoos
Meine süße Sünde
Elefanten, Männernamen, Engelsflügel: fem.com kennt die schlimmsten Tattoos von Angelina, Scarlett & Co.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/die-schlimmsten-promi-tattoos-meine-suesse-suende
02.07.2009 18:02
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/artikel/die-schlimmsten-promi-tattoos-meine-suesse-suende/155916-1-ger-DE/die-schlimmsten-promi-tattoos-meine-suesse-suende_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare