Deutschlands Cupcake-Cafés – Luxus-Törtchen

Sonntag, 02.01.2011

Sie sehen schick aus, sind angesagt, zuckersüß - und jede Sünde wert. Cupcakes erobern Deutschland. fem.com stellt die schönsten Cupcake-Cafés vor.

"Der Cupcake macht die Kekse platt" titelte jüngst der Kulturspiegel - und hat damit den Nagel auf den Kopf getroffen. Denn seit der Eröffnung von "Wir machen Cupcakes" in München Mitte Dezember, hat nun jede deutsche Großstadt ihr eigenes Cupcake-Café vorzuweisen.

Es wurde auch Zeit! Schließlich ist die dritte Staffel von Sex and the City schon ewig her. Als damals Carrie und Miranda die bunten Mini-Törtchen der Magnolia Bakery verzehrten, begannen die Cupcakes ihren Siegeszug. Überall in den USA, in England und bald auch im restlichen Europa eröffneten schicke kleine Cafés, die sich ganz der süßen Sünde mit der Cremehaube widmeten. Wir geben einen Überblick über die schönsten Cupcake-Cafés Deutschlands.

Wir machen Cupcakes, München

RTEmagicC_cupcakes-ts.jpg.jpg

Endlich hat auch München sein eigenes Törtchen-Imperium: Nachdem Iris Wagner und Sheloian Tanedo mit ihrer Online -Bäckerei "Wir machen Cupcakes" bereits Kunden wie Jimmy Choo und Tommy Hilfiger mit ihren kreativen Backwerken belieferten, hat am 11. Dezember das dazugehörige Café in bester Lage zwischen Gärtnerplatz und Viktualienmarkt eröffnet. Das Ambiente, das man als Rock'n'Roll trifft Marie Antoinette bezeichnen könnte, steht den Cupcakes jedoch in nichts nach: In von der Decke hängenden Glasglocken werden glamouröse Küchlein präsentiert, die Namen wie Chocolate Decadence, Vanilla Wolke oder Bayerischer Bratapfel Cupcake tragen. Wo? Utzschneiderstraße 12, München, www.wirmachencupcakes.de

Sugarbird Cupcakes, Düsseldorf

RTEmagicC_SugarbirdCupcakes-ts.jpg.jpg

Hell und freundlich präsentiert sich Sugarbird Cupcakes in einem Hinterhof der Rethelstraße in Düsseldorf: Hellgraue Wände, Holzboden, dazu weiße Tische, weiße Rattansessel und eine graue Lederbank sorgen für eine moderne und gemütliche Atmosphäre. Genauso reduziert und modern sind auch die Cupcakes von Annette Leurs: Statt Butter und Zucker wie im traditionellen amerikanischem Originalrezept verwendet sie Früchte und Frischkäse für ihre Kirsch-Küsschen, Tiramisu-Träumchen und Blaubeer-Wölkchen. Lecker! Wo? Rethelstraße 153, Im Rethelhof, Düsseldorf, www.sugarbird-cupcakes.de

Jenny's Cupcakes, Frankfurt

RTEmagicC_JennysCupcakes-ts3.jpg.jpg

Die angesagten Minitörtchen genießen Frankfurts Fashionistas und SATC-Fans bei "Jenny's Cupcakes". Das Café liegt zentral in der Innenstadt zwischen Zeil und Berliner Straße - und damit ideal für die Shoppingpause. Pink und Weiß bestimmen die Einrichtung, in einer blitzenden Glasvitrine werden die Cupcakes ausgestellt: Täglich stehen sechs bis sieben frisch nach amerikanischem Rezept zubereitete Sorten wie Coconut Kiss, Bananarama und Pink Vanilla zur Wahl. Wo? Fahrgasse 82, Frankfurt, www.jennys-cupcakes.de

The Cupcake Boutique, Stuttgart

RTEmagicC_thecupcakeboutique-ts.jpg.jpg

Süß und schick – so lautet das Motto der "Cupcake Boutique" in Stuttgart, das sich sowohl im Interior-Design als auch in den Törtchen widerspiegelt: klare Linien, schlicht, stylish und in den Farbtönen Weiß, Rosa und Beere gehalten erinnert das moderne Ambiente an eine Lounge. Zentrales Element ist die große Glasvitrine, in der die liebevoll dekorierten Cupcakes wie in einem Museum ausgestellt werden. Wo? Hirschstraße 16, Stuttgart, www.thecupcakeboutique.com

Liebes Bisschen, Hamburg

RTEmagicC_liebesbisschen-ts.jpg.jpg

Romantisch, verschnörkelt, liebevoll dekoriert – das trifft sowohl auf die Einrichtung von Liebes Bisschen in Hamburg zu, als auch auf die angebotenen Cupcakes. Türkisfarbene Wände treffen hier im Souterrain-Café mitten im Schanzenviertel auf dunklen Holzboden. Die bunt zusammengewürfelten Möbel finden harmonisch zusammen: Eine weiße Bar mit passenden Barhockern, ein blaues Kuschelsofa und kleine Holztischchen sind der ideale Rahmen für Mango-Törtchen und Kaffee. Wo? Eifflerstr. 47, Hamburg, www.liebes-bisschen.de

Cupcake, Berlin

RTEmagicC_cupcake-Berlin-ts.jpg.jpg

Der Name ist im "Cupcake" Programm: Das kleine Café in Berlin Friedrichshain wurde 2007 von der Amerikanerin Dawn Nelson als Deutschlands erster Cupcake-Shop eröffnet. Kein Wunder, dass es hier richtig amerikanisch zugeht: Das gemütliche Interieur ist im amerikanischen 50er-Jahre-Stil gehalten und die Törtchen werden nach Originalrezept mit Buttercremehaube hergestellt. Selbst US-Stars sind überzeugt: Sogar Katie Holmes und Töchterchen Suri sollen hier schon die süßen Törtchen genossen haben, die übrigens auch als vegane Variante zu haben sind. Wo? Krossener Straße 12, Berlin, www.cupcakeberlin.de

Royal Cupcakes, Köln

RTEmagicC_Royal-Cupcake-TS_33.jpg.jpg

Auch Köln hat ein eigenes Cupcake-Café, fem.com hat berichtet: >> Royal Cupcakes, Köln.







Von Vivien Fischer

Deutschlands Cupcake-Cafés Törtchen deluxe

Cupcake ist nicht gleich Cupcake: Eigentlich sind diese bunten Kunstwerke zum Essen viel zu schade.

 

Weitere Artikel

article
16723
Deutschlands Cupcake-Cafés
Luxus-Törtchen
Sie sehen schick aus, sind angesagt, zuckersüß - und jede Sünde wert. Cupcakes erobern Deutschland. fem.com stellt die schönsten Cupcake-Cafés vor.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/deutschlands-cupcake-cafes-toertchen-deluxe
02.01.2011 10:22
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/deutschlands-cupcake-cafes-toertchen-deluxe/300597-1-ger-DE/deutschlands-cupcake-cafes-toertchen-deluxe_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare