David Arquette: Nervenzusammenbruch? – Öffentliche Krise

Freitag, 17.12.2010

David Arquette kann's einfach nicht lassen: Bereits zum dritten Mal spricht er bei Howard Stern öffentlich über seine Trennung von Ehefrau Courteney Cox.

RTEmagicC_David-Arquette-Nervenzusammenbruch-AB.jpg.jpg

Hollywood-Schauspieler David Arquette ist wahrscheinlich das, was man eine männliche Tratsch-Tante nennt. Denn anders als viele seiner Kollegen legt der 39-Jährige keinen Wert auf Diskretion, wenn es um sein Privatleben geht.
Im Interview mit Radio-Star Howard Stern packte er nun aus, dass er seit der Trennung von Courteney Cox ein Alkoholproblem habe und es auch nervlich nicht allzu gut um ihn bestellt sei. Auf Sterns Frage "Haben Sie einen Nervenzusammenbruch?" antwortete Arquette recht unverblümt: "Ich denke schon …  Jeder macht sich Sorgen um mich und ist beunruhigt."

Wer ist noch mal Tom Cruise?
Seitdem der US-Schauspieler sich wieder auf dem Singlemarkt behaupten muss, scheint er in einen regelrechten Partyrausch verfallen zu sein. Seine nächtlichen Ausflüge bleiben jedoch nicht frei von peinlichen Momenten - und selbst die will er nicht für sich behalten.

2010: Star-Trennungen Gallery – Aus und vorbei

So erzählte Arquette freimütig, dass er auf einer Party bei Adam Sandler so betrunken gewesen sei, dass er Kollege Tom Cruise nicht mehr wiedererkannte: "Irgendjemand begrüßte mich und ich sagte: 'Hi Sean!' Erst dann bemerkte ich, dass es Tom Cruise war. Ich wäre am liebsten im Boden versunken."

Plaudertasche aus Liebeskummer
Die Ursache seiner Probleme liegen für Arquette auf der Hand: Er leide einfach unter einem gebrochenen Herzen, besuche aber seit der Trennung im Oktober wöchentlich einen Psychiater, dem er sein Leid klage. Plaudertasche bleibt eben Plaudertasche - und Radio-Moderator Stern darf sicherlich auch weiterhin auf den auskunftsfreudigen Dauergast seiner Sendung zählen.

David Arquette: Nervenzusammenbruch

David Arquette scheint nach der Trennung von "Cougar Town"-Star Courteney Cox einem Nervenzusammenbruch nahe.

 

Weitere Artikel

article
16699
David Arquette: Nervenzusammenbruch?
Öffentliche Krise
David Arquette kann's einfach nicht lassen: Bereits zum dritten Mal spricht er bei Howard Stern öffentlich über seine Trennung von Ehefrau Courteney Cox...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/david-arquette-nervenzusammenbruch-oeffentliche-krise
17.12.2010 13:50
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/david-arquette-nervenzusammenbruch-oeffentliche-krise/299949-1-ger-DE/david-arquette-nervenzusammenbruch-oeffentliche-krise_contentgrid.jpg
Lifestyle