Dakota Fanning in Twilight – Pattinsons Neue

Montag, 09.03.2009

Dakota Fanning hat eine Rolle im neuen "Twilight"-Streifen "New Moon" an Land gezogen. Dabei wollte doch Vanessa Hudgens Robert Pattinson küssen.

Blondes Engelshaar, eisblaue Augen, eine elfengleiche Figur: Dakota Fanning wird definitiv der Eyecatcher in "New Moon", der Fortsetzung von "Twilight - Biss zum Morgengrauen" sein. Ihre Rolle, für die sie jetzt endgültig den Vertrag unterzeichnet hat, ist ihr wie auf den Leib geschrieben: Die 15-Jährige wird Jane, einen finsteren Vampir mit Engelsgesicht, spielen. Auf die Dreharbeiten, die Ende März in Kanada beginnen, freut sich Dakota wie verrückt: "Ich hoffe, dass alles gut klappt! Es wird eine wundervolle Erfahrung, davon bin ich überzeugt." 

Dakota sticht Vanessa aus

Weniger freuen dürfte sich "High School Musical"-Star Vanessa Hudgens über die neue Besetzung, Zac Efrons Freundin war nämlich ebenso scharf auf die Rolle. Erst kürzlich sagte sie in der US-TV-Show "Extra": "Ich bin wirklich sehr daran interessiert. Ich finde, es ist ein tolles Projekt, aber bisher ist nichts passiert. Ich liebe es." Scheint so, als würde auch nichts passieren: Dakota Fanning hat den Jackpot geknackt.

Wer küsst Robert?

Ob Dakota Mädchenschwarm Robert Pattinson wirklich nahe kommen darf, bleibt jedoch abzuwarten: Die weibliche Hauptrolle in "New Moon" spielt - wie im ersten Teil - Kristen Stewart und die hat ja bekanntlich bereits Robert Pattinsons Vampir-Herz gebrochen. In Deutschland läuft der Film voraussichtlich am 7. Januar 2010 an.

Weitere Artikel

article
10249
Dakota Fanning in Twilight
Pattinsons Neue
Dakota Fanning hat eine Rolle im neuen "Twilight"-Streifen "New Moon" an Land gezogen. Dabei wollte doch Vanessa Hudgens Robert P...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/dakota-fanning-in-twilight-pattinsons-neue
09.03.2009 13:42
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare