Crocs in neuen Varianten – Können Plastikschuhe stylish sein?

Crocs gibt es jetzt auch im Ballerina-Style. Gar nicht so schlimm wie man denkt? Kolumnistin Charlotte Freitag rechnet mit den Plastiktretern ab.
Natürlich quietschbunt, angeblich superbequem und - leider - unfassbar hässlich. Crocs. Klingt für mich wie ein französisches Baguette. 
Ursprünglich wurden die gelochten Schuhe von Rettungsschwimmern in Neuseeland und Australien zur Arbeit getragen. Nun gut, wer die heißen Surfer-Boys aus südlichen Gefilden kennt weiß: ihnen verzeiht man so einiges. Das gilt jedoch nicht für Lieschen Müller. Man muss sich einfach fragen: Woher kommen sie? Was ist ihre Mission? Und vor allem: Wie lange bleiben sie?!

Direkt aus der Fashion-Hölle
Vielleicht kommen sie wirklich von den Rettungsschwimmern. Oder aus Shanghai. Croc-Experten sind sich wohl nicht einig. Sie denken vermutlich, sie kommen direkt aus dem Himmel. Ich meine: wohl eher aus der Fashion-Hölle. Die Mission der Crocs scheint jedoch klar. Sie kann keine andere sein, als die "Goldene Himbeere", den Anti-Oscar Hollywoods, für Schuhe zu gewinnen.
Kommen wir zur dritten Frage. Wie lange werden die Plastikschuhe bei uns bleiben? Ich halte es an dieser Stelle mit Murphy's Law. Der schlaue Amerikaner Edward Murphy schreibt in einem seiner Gesetze: "Freunde kommen und gehen, aber Feinde sammeln sich an." Dies trifft leider auch oftmals auf die Modewelt zu. Kleider gehen, Jogginghosen kommen - und bringen die Leggins gleich mit. Das Schlimmste aber ist: sie bleiben! Stimmt das Gesetz also und sehen wir Crocs als Feind der modebewussten Frau, werden sie noch lange, sehr lange, die Füße zahlreicher Frauen verunstalten.
Ja, ich höre die Rufe bereits. Von rechts: Aber sie sind doch so bequem… Von links: Und so schön bunt… Meine lieben Damen. Das mag ja alles sein. Tragt sie, aber nur daheim. Oder im Garten. Von mir aus auch noch am See. Aber doch nicht zum Sommerkleidchen zum Dinner in der Stadt! Das ist wirklich eine Fashion-Sünde der Kategorie absolutes No-Go - und musste einfach mal gesagt werden!
Von Charlotte Freitag

Mehr Schuhe bei fem:
>> Römersandalen: Cesars Style

>> Plastic Dreams von Melissa
>> Paris Hiltons Schuhe: Müde Mode

>> Hotspotter: Stuart Weitzman, Hamburg

Weitere Artikel

article
4110
Crocs in neuen Varianten
Können Plastikschuhe stylish sein?
Crocs gibt es jetzt auch im Ballerina-Style. Gar nicht so schlimm wie man denkt? Kolumnistin Charlotte Freitag rechnet mit den Plastiktretern ab.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/crocs-in-neuen-varianten-koennen-plastikschuhe-stylish-sein
13.08.2008 15:17
http://www.fem.com
Lifestyle

Ausgewählte Kommentare

Loading image
Ups, das Forum scheint zu streiken. Versuchen Sie es bitte später noch einmal.
Noch keine Kommentare. Seien Sie die Erste!