Costume Institute Gala: Worst dressed – Gala! Welche Gala?

Dienstag, 05.05.2009

Hier zählt nur das richtige Oufit! Die Costume Institute Gala in New York ist die heißeste Fashion-Party des Jahres. fem.com kennt die schönsten und schlimmsten Kleider des Abends.

Wenn Anna Wintour ruft, kommen sie alle: Die Costume Institute Gala in New York ist die heißeste Party des Jahres. Nur zur Oscar-Verleihung dürfte es so eine geballte Hollywood-Prominenz auf einmal zu sehen geben.

In jedem Jahr steht der von der Vogue-Chefin veranstaltete Ball unter einem besonderen Motto, dem die Stars dann mit ihren Outfits Folge leisten müssen. Diesmal eine etwas schwammige Aufgabe: "Model As Muse: Embodying Fashion". So heißt auch die Ausstellung, die im Metropolitan Art vom 6. Mai bis zum 9. August zu sehen ist.

Worst Dressed: Costume Institute Gala – Gallery: Costume Institute Gala

Das Thema der Show dürfte der Grund gewesen sein, warum soviele Topmodels mit von der Partie waren. Andere Celebritys konnten mit der Aufgabe hingegen nichts anfangen. Madonna schoss mit Bunny-Ohren den Fashion-Vogel ab. Rihanna sorgte im schwarzen Dolce&Gabbana-Hosenanzug für Aufruhr. Allerdings mehr, weil das ihr erster offizieller Auftritt nach dem Prügelskandal war.

Style Hits and Misses - die schönsten und die schlimmsten Kleider der Stars auf der Fashion-Gala. Klicken Sie sich durch unsere Gallery!

Costume Institute Gala: Worst dressed

Fashion-Bunny Madonna hat diesmal die Worst-Dressed-Krone auf.

 

Weitere Artikel

article
10913
Costume Institute Gala: Worst dressed
Gala! Welche Gala?
Hier zählt nur das richtige Oufit! Die Costume Institute Gala in New York ist die heißeste Fashion-Party des Jahres. fem.com kennt die schönsten und...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/costume-institute-gala-worst-dressed-gala!-welche-gala
05.05.2009 17:25
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/costume-institute-gala-worst-dressed-gala!-welche-gala/147927-1-ger-DE/costume-institute-gala-worst-dressed-gala!-welche-gala_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare