Comeback bei Jennifer und John – Tun sie es wieder?

Montag, 29.09.2008

Nach zwei Gläsern Wein soll Jennifer Aniston bei John Mayer angerufen haben. Jetzt flattern wieder die Schmetterlinge.


So leicht gibt sie offenbar nicht mehr auf: Liebes-Pechmarie Jennifer Aniston scheint nach der Trennung von John Mayer ihren Ex immer noch im Herzen zu tragen. Denn wie das britische Magazin "Daily Mail" berichtet, soll die 39-Jährige erst kürzlich leicht beschwipst am späten Abend bei ihm angerufen haben. John sei alles andere als verwundert gewesen und habe sich riesig über den Anruf gefreut, heißt es weiter. Fazit: Seitdem telefonieren die schöne "Friends"-Darstellerin und der Sänger wieder täglich, er soll dem nächsten Treffen mit seiner Ex sogar entgegenfiebern.

Saubere Wäsche

Scheint, als sei die schmutzige Trennungswäsche wieder tief unten im Korb gelandet. Denn nach dem Ende der ersten Liebelei hatten sowohl Jennifer, als auch John in der Presse mit bösen Zitaten um sich geworfen. John habe ständig mit anderen Frauen geflirtet hieß es - sie dagegen habe verzweifelt um Hochzeit und Kinder gekämpft. Später hatte sich Jennifer dann mit Gerard Butler und John sich mit Heidi Klum getröstet.

Hoffen wir, dass der zweite Anlauf ein voller Erfolg wird.

Mehr Star-News auf fem:

>> Scarlett Johansson hat geheiratet

>> Bye-Bye TRL: Die besten Bilder

>> Hottest It-Girls: Margherita Missoni


Weitere Artikel

article
5588
Comeback bei Jennifer und John
Tun sie es wieder?
Nach zwei Gläsern Wein soll Jennifer Aniston bei John Mayer angerufen haben. Jetzt flattern wieder die Schmetterlinge.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/comeback-bei-jennifer-und-john-tun-sie-es-wieder
29.09.2008 09:32
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare