Club: Flamingo Royal, Köln – Welcome to Miami!

Montag, 10.11.2008

Ende November eröffnet in Köln ein neuer Szene-Club: Das Flamingo Royal soll den Flair von Miami South Beach in die Domstadt bringen.

Mitten in Köln, in der Nähe vom Friesenplatz, soll ein neuer Nachtclub demnächst Urlaubsfeeling à la South Beach versprühen. Miamis Art Déco-Viertel ist vor allem für seinen extravaganten Lifestyle und das wilde Nachtleben bekannt. Für ihre In-Location ließen sich Marc Hombach und Armin Assadollahi von den extrem stylishen Boutique Hotels in Miami inspirieren.

Flamingo Royal - der Name ist Programm. Zumindest fast. Statt für grelles Pink hat sich das Designbüro Soda für ein warmes Lila gemixt mit Sandfarben entschieden. Leder, Samt und Satin verwandeln den Club und die Cocktail-Lounge in eine glamouröse Party-Kulisse. Das anvisierte Klientel: hippe Party-People, bunte Nachtschwärmer, Kreative  und natürlich: VIPs. Und die wollen unterhalten werden. Für gute Stimmung und die musikalische Untermalung sollen wechselnde internationale DJs und Live-Acts sorgen.

Die offizielle Eröffnungs-Party des Flamingo Royal findet am Wochenende vom 28. und 29. November statt.

Mehr Infos: Flamingo Royal, Friesenwall 86-90, Köln, www.flamingo-royal.com

Mehr Hotspots bei fem:

>> Öko-Club: Watt, Rotterdamm

>> Kunst und Cocktails: Karriere, Kopenhagen

>> In-Friseur: Fine and Dandy, Berlin

Weitere Artikel

article
6926
Club: Flamingo Royal, Köln
Welcome to Miami!
Ende November eröffnet in Köln ein neuer Szene-Club: Das Flamingo Royal soll den Flair von Miami South Beach in die Domstadt bringen.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/club-flamingo-royal-koeln-welcome-to-miami
10.11.2008 09:46
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare