Christian Dior Spring 2011 – Ahoi, Brause

Montag, 04.10.2010

Christian-Dior-Designer John Galliano grüßt vom Kreuzfahrtschiff und steht jetzt auf Hawaii-Hemden.

Pazifisches Inselflair: bunte Kleidchen im Hawaii-Muster, Blumenketten, 60er-Jahre-Make-Up, aufgedrehte Haare und wem das alles noch nicht genug der Anspielung ist, der bekommt auch noch das passende Matrosenhütchen dazu.

RTEmagicC_christian-dior-matrosenlook-spring-2011-artikel.jpg.jpg

John Galliano zeigte florale Themen bereits im Sommer in der Dior-Haute-Couture-Kollektion und setzte diese Ideen nun auch konsequent im Ready-To-Wear-Bereich um. Süße, mit Fantasy-Blumenmustern bedruckte Seidenkleidchen folgten auf sexy Jumpsuits, die Mäntel dazu im funktionalen Seemannsschnitt.

Eigentlich dachten wir ja, der Matrosenlook sei passé, so überlegen wir uns das Ganze aber nochmal!

Eindrücke aus der Christian-Dior-Kollektion gibt's in der Gallery, klicken Sie sich durch!

Christian Dior Spring 2011 – Gallery: Christian Dior Spring 2011

Christian-Dior-Designer John Galliano grüßt vom Kreuzfahrtschiff und steht jetzt auf Hawaii-Hemden.

Der Matrosenlook à la Christian Dior - die Sommerkollektion für 2011.

 

Weitere Artikel

article
15893
Christian Dior Spring 2011
Ahoi, Brause
Christian-Dior-Designer John Galliano grüßt vom Kreuzfahrtschiff und steht jetzt auf Hawaii-Hemden.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/christian-dior-spring-2011-ahoi-brause
04.10.2010 09:55
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/christian-dior-spring-2011-ahoi-brause/278313-1-ger-DE/christian-dior-spring-2011-ahoi-brause_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare