Carla Bruni nackt auf Tasche – Tütenpuppe

Dienstag, 16.12.2008

Carla Bruni ist außer sich: Das Modehaus "Pardon" hat Einkaufstüten mit einem pikanten Nacktbild bedrucken lassen. Jetzt droht eine bitterböse Klage.

Viele schlaflose Nächte hat Carla Bruni diese eine Aufnahme bereits gekostet - und ein Ende ist nicht in Sicht. Denn das Aktfoto aus dem Jahre 1993, das Frankreichs First Lady splitterfasernackt zeigt, prangt nun auf allen Tüten des Modehauses "Pardon". "Mein Kerl hätte mir etwas von Pardon kaufen sollen", steht als Schriftzug neben der pikanten Schwarz-Weiß-Abbildung, auf der Carla ihre intimsten Stellen nur mit den Händen bedeckt. Weil das Foto, das im April für spektakuläre 60.000 Euro im Auktionshaus "Christie's" versteigert worden war, schon Kult ist, finden die Leinentaschen reißenden Absatz.



"Eine unmoralische Attacke!"

Carla Bruni soll entsetzt über soviel Unverfrorenheit sein und das Label bereits verklagt haben. Per einstweiliger Verfügung soll der Vertrieb der Taschen nun gestoppt werden. "Wir verlangen 125.000 Euro Schadensersatz, da dieser Artikel eine unmoralische Attacke gegen ihre Ehe darstellt", erklärte Brunis Anwalt Thierry Herzog gegenüber dem "Daily Telegraph".

Bitte nicht pieken

Klagen ist bei Familie Bruni-Sarkozy übrigens schon zum Hobby geworden: Carlas Ehemann Nicolas hatte erst kürzlich versucht, den Verkauf einer Voodoo-Puppe mit seinem Gesicht zu verhindern. Das Gericht wies die Klage zwar als "unverhältnismäßig" zurück, dennoch muss ab sofort jede Packung, die neben der Sarkozy-Puppe auch ein zwölfteiliges Nadelset enthält, mit einem Aufkleber versehen werden. Der weist darauf hin, dass ein Pieken der Puppe Frankreichs Präsident einen - wenn auch symbolischen - Schmerz zufügt. Vielleicht hilft das bei Carlas Taschen auch.

Mehr Star-News auf fem:

>> Rehab-Stars: Weihnachten auf Entzug

>> Miss World und andere Missgeschicke

>> Last-Minute-Luxusbody: Die VIP-Diät-Tipps

>> Promi-Trennungen vor Weihnachten

>> Frisur vergessen? Bad-Hair-Promis

>> Die teuersten Star-Dates der Welt

Weitere Artikel

article
8119
Carla Bruni nackt auf Tasche
Tütenpuppe
Carla Bruni ist außer sich: Das Modehaus "Pardon" hat Einkaufstüten mit einem pikanten Nacktbild bedrucken lassen. Jetzt droht eine bitterb...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/carla-bruni-nackt-auf-tasche-tuetenpuppe
16.12.2008 10:43
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare