Cannes-Fashion: nackte Rücken – Die Kehrseite von Cannes

Montag, 25.05.2009

Wer in Cannes keinen Film zu bieten hatte, zeigte eben nackten Rücken. fem.com hat die Pics von Angelina, Diane & Co. - und einer String-Panne.

Gleich zwei Mal durfte er beherzt zugreifen: Brad Pitt, der eigentlich "des Jobs wegen" in Cannes war, durfte nicht nur über Angelina Jolies nackten Tattoo-Rücken streicheln. Auch Kollegin Diana Krüger, mit der er seinen Tarantino-Streifen "Inglorious Basterds" promotete, hielt ihm plötzlich ihre splitterfasernackte Rückseite hin. Bitte anfassen!

Der Cannes-Fashion-Trend 2009 stand schnell fest: Weil man mit langen Roben die schönen Beine bedecken musste, wählte man rückenfreie Kleider - mit teilweisen dramatischen Ausschnitten. So ließ das isralische It-Girl Hofit Golan einen hautfarbenen String unter einem Wahnsinns-Rückendekolletee blitzen - ein Bild, das in der Tagespresse ihrer Heimat für böse Schlagzeilen sorgte. Und die Kehrseite von Kasia Smutniak, einem polnischen Topmodel, wurde nur von hauchdünnen Stofffäden "bedeckt"...



Klicken Sie sich durch die "verrückten" Bilder!

Fotos zum Artikel – Rückenfreie Stars

Die nackten Rücken von Cannes 2009

Topmodel Kasia Smutniak kam zur großen "Amfar Party" in Cannes mit gewagtem Rücken-Dekolletee - dem Cannes-Fashion-Trend 2009.

 

Weitere Artikel

article
11018
Cannes-Fashion: nackte Rücken
Die Kehrseite von Cannes
Wer in Cannes keinen Film zu bieten hatte, zeigte eben nackten Rücken. fem.com hat die Pics von Angelina, Diane & Co.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/cannes-fashion-nackte-ruecken-die-kehrseite-von-cannes
25.05.2009 17:40
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/cannes-fashion-nackte-ruecken-die-kehrseite-von-cannes/150678-1-ger-DE/cannes-fashion-nackte-ruecken-die-kehrseite-von-cannes_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare