Campari-Kalender 2010: Bond-Blut – Ein Quantum Sex

Samstag, 10.10.2009

Camparis neue Geheimwaffe: Bond-Girl Olga Kurylenko verpasst dem Campari Kalender 2010 eine ordentliche Portion Feuer.
Keine Chance. Dass Sie einen der druckfrischen Campari-Kalender 2010 in den Händen halten werden, ist so gut wie ausgeschlossen. Die Stückzahl ist streng limiert, nur 9.999 gehen an ausgesuchte Personen weltweit. Schade eigentlich, in diesem Jahr könnte man nämlich über die Hochglanz-Kurven von Bond-Girl Olga Kurylenko streicheln, die für Campari vor der Linse des italienischen Fotografen Simone Nervi posiert hat.

Gallery: Olga Kurylenko – Campari-Kalender 2010

Zwölf mal Kurylenko
Auf zwölf aufregenden Kalenderblättern präsentiert die Schauspielerin nicht nur ihre eigene Schokoladenseite, sondern setzt auch das italienische Mailand gekonnt in Szene. Lasziv lehnt sie in der historischen Straßenbahn 609, durch das Fenster von einer Menschenmenge bestaunt. Launisch lässt sie sich von zwei blutjungen Italienern umgarnen, mitten auf dem Stadtplatz. Und einen Hauch Asien verströmt die gebürtige Ukrainerin, als ihr mit Stäbchen ein Stück Sushi an die roséfarbenen Lippen gereicht wird.


Ihr Lover: Signore Campari
Wichtigster Nebendarsteller: Das Glas Campari, das Olga keinen Moment lang aus den Augen lässt. Ein Kinderspiel, wie der Daniel-Craig-Liebling aus "Ein Quantum Trost" betont: "Für mich ist Red Passion ein Lebensstil voller Vitalität und Zuversicht, es geht um Gefühle und den Ausdruck von Emotionen. Ich liebe das Leben und meine Arbeit und genieße es, aktiv zu sein. Aus diesem Grund fühle ich mich mit Campari verbunden, er ist wie ich, dynamisch, leidenschaftlich und kosmopolitisch."
Applaus, Olga

Olga Kurylenko muss sich vergleichen lassen: Den Campari Kalender 2009 zierte Jessica Alba, im Jahr zuvor spielte Eva Mendes die verführerische Protagonistin. Doch für ihre Aufnahmen dürfte die 29-Jährige jede Menge Lorbeeren ernten. Olga gibt sich dominant, aber mit einer verspielten Note, stark, aber sinnlich. Und - anders als ihre Vorgängerinnen - verströmt sie nur eine zarte Note Sex-Appeal. Ein Quantum eben.

Olga Kurylenko posiert für den Campari-Kalender 2010

Olga Kurylenko posiert für den neuen Campari-Kalender 2010.

 

Weitere Artikel

article
11777
Campari-Kalender 2010: Bond-Blut
Ein Quantum Sex
Camparis neue Geheimwaffe: Bond-Girl Olga Kurylenko verpasst dem Campari Kalender 2010 eine ordentliche Portion Feuer.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/campari-kalender-2010-bond-blut-ein-quantum-sex
10.10.2009 16:01
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/campari-kalender-2010-bond-blut-ein-quantum-sex/169281-1-ger-DE/campari-kalender-2010-bond-blut-ein-quantum-sex_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare