busuu.com: Sprachen online lernen – Save Busuu!

Samstag, 28.05.2011

Mehr als die Hälfte der weltweit existierenden 6.500 Sprachen ist vom Aussterben bedroht. Die Sprache Busuu beherrschen sogar nur noch acht Menschen.

RTEmagicC_busuu-Bernhard-Niesner.jpg.jpg

Die Gründer der Sprachlern-Community busuu.com bemühen sich darum, die aussterbende Sprache Busuu zu retten und haben dafür die Aktion "Save Busuu" ins Leben gerufen, die mit einem Video, einer eigenen Facebook-Seite und Busuu-Sprachlektionen (www.busuu.com/savebusuu) für jede Menge Aufmerksamkeit sorgt. fem.com hat Bernhard Niesner, einen der Gründer von busuu.com, zum Gespräch getroffen und zeigt das Video zur Aktion (siehe unten).

Was macht busuu.com als Sprachplattform besonders?

busuu.com ist extrem lebendig. Man lernt nicht nur für sich alleine, sondern kann via Video-Chat mit Muttersprachlern üben. Außerdem ist busuu.com wie ein Lernspiel aufgebaut. Für jede Sprache, die man lernt, erhält man einen Baum im Sprachgarten - lernt man brav, wächst der Baum, ist man faul, schrumpft er wieder. Zusätzlich gibt es Online-Spiele und interaktive Übungen. Sprachen zu lernen soll Spaß machen!
Wann habt ihr gestartet und wie ist der Name entstanden?

Mein Partner Adrian Hilti und ich haben uns während unseres MBA-Studiums in Madrid die Frage gestellt, warum Sprachenlernen so schwierig, teuer und vor allem langweilig sein muss. busuu.com war dann unsere Abschlussarbeit. Busuu selber ist ja eine Sprache aus Kamerun, die nur noch von acht Menschen gesprochen wird. Da wir einen ausgefallenen Namen mit Bedeutung wollten, war "busuu" perfekt.
Wie finanziert sich das Portal?

busuu.com ist prinzipiell kostenlos. Geld verdienen wir mit Premium-Mitgliedschaften, die Zugang zu weiteren Lernfunktionen wie z.B. Aufnahme-Übungen mit Verbesserungen durch Muttersprachler ermöglichen. Zusätzlich vertreiben wir die Plattform an Firmen, Unis und Schulen.
Was ist für dieses Jahr geplant - weitere exotische Sprachen?

Schon jetzt haben wir mehr als zwei Millionen User aus der ganzen Welt und jeden Tag registrieren sich 12.000 neue Mitglieder. Zusätzlich planen wir gerade Lernprogramme für zwei neue europäische und zwei neue asiatische Sprachen. Und klar - irgendeine witzige und verrückte Idee zum Thema Sprache (wie eben "Save Busuu") machen wir sicherlich auch wieder!
Welche Sprachen sprichst du?

Ich selbst spreche Deutsch, Englisch, Spanisch, brasilianisches Portugiesisch und fließend Wienerisch.
Verrätst du uns noch dein Lieblingsreiseziel?

Es gibt eine traumhaft schöne Insel in Venezuela, wo ich schon mal war - da würde ich sehr gerne wieder mal hin. Wo genau die liegt, verrate ich aber nicht!
Danke für das Gespräch!



>> Das "Save Busuu"-Video gibt's beim fem.com-Partner sixx.de:

Nur noch acht Menschen in Kamerun sprechen Busuu - die Sprachlerncommunity busuu.com will diese aussterbende Sprache retten.

Nur noch acht Menschen in Kamerun sprechen Busuu - die Sprachlerncommunity busuu.com will diese aussterbende Sprache retten.

 

Weitere Artikel

article
17006
busuu.com: Sprachen online lernen
Save Busuu!
Mehr als die Hälfte der weltweit existierenden 6.500 Sprachen ist vom Aussterben bedroht. Die Sprache Busuu beherrschen sogar nur noch acht Menschen.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/busuu.com-sprachen-online-lernen-save-busuu
28.05.2011 09:13
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/busuu.com-sprachen-online-lernen-save-busuu/308112-1-ger-DE/busuu.com-sprachen-online-lernen-save-busuu_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare