Burberry mit Huntington-Whiteley – High Fashion-Spielzeug

Sonntag, 27.06.2010

Burberry wird seinem innovativen Image wieder gerecht und hat eine interaktive Werbekampagne gestaltet. Emma Watson ist leider nicht dabei, dafür Rosie Huntington-Whiteley.

Burberry war eines der ersten Labels, die das Internet für sich entdeckten: Livestreams der Fashion-Shows, vorzeitiger Verkauf übers Netz und zuletzt die interaktive Community "The Art of the Trench" (den Bericht über "Art of the Trench" gibt’s hier).

Burberry und Kreativ-Direktor Christopher Bailey haben Spaß am Ausprobieren und an neuen Konzepten: "Burberry gründet auf Innovationen und hochwertiger Oberbekleidung und ich möchte, dass jemand, der die Kampagne sieht, nicht nur Bilder sieht, sondern sich auch als Teil dessen fühlt, was wir geschaffen haben. Ich möchte durch moderne Technik, Musik, die Kollektionen, unsere Philosophie und die eingefangenen Gefühle Verbindungen zwischen Menschen herstellen", erklärt Bailey das neue Konzept.

RTEmagicC_Burberry-Autumn-artikelvollbild.jpg.jpg

Die neue Kampagne ist eine interaktive Werbekampagne, bei der Benutzer selbst entscheiden können, aus welcher Perspektive sie die Bilder, die Besetzung und die Produkte betrachten wollen. Bewegungsempfindliche Bilder und Videos können per Mausklick rotiert, angehalten oder um 180 Grad gedreht werden. Ein High Fashion Spielzeug, das ziemlich viel Spaß macht.

Schade finden wir nur, dass das Burberry-Gesicht der letzten zwei Kampagnen Emma Watson diesmal nicht mit dabei ist. Dafür ist das neue "Transformers 3"-Babe Rosie Huntington-Whiteley wieder mit dabei - tolle Bilder verstehen sich also von selbst. Und jetzt können wir das Topmodel auch noch so drehen und wenden, wie wir wollen.

Hier gibt’s die interaktive Kampagne: www.burberry.de

Burberry-Kampagne mit Rosie Huntington-Whiteley - MyVideo

Emma Watson für Burberry: Bilder – Emma und Alex Watson für Burberry

Burberry-Kampagne mit Emma Watson – Bilder: Emma Watson für Burberry

Burberry wird seinem innovativen Image wieder gerecht  und hat eine interaktive Werbekampagne gestaltet. Emma Watson ist leider nicht dabei, dafür Rosie Huntington-Whiteley.

Rosie Huntington-Whiteley drehen und wenden, wie man will - geht auf burberry.de

 

Weitere Artikel

article
14039
Burberry mit Huntington-Whiteley
High Fashion-Spielzeug
Burberry wird seinem innovativen Image wieder gerecht und hat eine interaktive Werbekampagne gestaltet. Emma Watson ist leider nicht dabei, dafür Ros...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/burberry-kampagne-mit-huntington-whiteley-high-fashion-spielzeug
27.06.2010 08:51
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/burberry-kampagne-mit-huntington-whiteley-high-fashion-spielzeug/228549-1-ger-DE/burberry-kampagne-mit-huntington-whiteley-high-fashion-spielzeug_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare