Buchtipps - Top 5 – Männerherzen

Sie schreiben Love-Storys, die zu Herzen gehen: Die Top 5 der schönsten Liebesromane von männlichen Autoren.

Ihre Bücher verkaufen sich millionenfach, wissen wie es in unserem Innersten aussieht, verursachen Tränenströme bei vielen Leserinnen und rauben ihnen den Schlaf - mit Humor und Tiefgang. Die Verfasser sind nicht weiblich, sondern waschechte Männer mit viel Gefühl! Drei ihrer Bücher sind aktuell im Kino zu sehen. fem.com und buecher.de präsentieren die schönsten Liebesromane von männlichen Autoren.

Nicolas Sparks - "Mein Weg zu dir"

Mit siebzehn verlieben sich Dawson und Amanda ineinander. Ein Jahr lang hält die Liebe stand, dann trennen die widrigen Umstände und ein Schicksalsschlag die beiden. Erst 25 Jahre später sehen sie sich anlässlich eines Begräbnisses wieder. Erneut sind sie von den Gefühlen füreinander überwältigt. Aber mit beiden hat es das Leben nicht nur gut gemeint. Und sie haben wichtige Entscheidungen getroffen, die sie nachträglich bereuen. Die Kluft zwischen ihnen ist nur noch größer geworden. Kann ihre Liebe, die schon einmal ihr Leben verändert hat, die Vergangenheit überwinden und eine neue Zukunft für Dawson und Amanda schaffen? Rührend und traurig, doch auch warmherzig und angenehm geschrieben für Fans von Liebesromanen und des trockenen Humors eines Nick Hornby.

Michael Birbaek - "Wenn das Leben ein Strand ist, sind Frauen das Mehr"

Viktor ist Drehbuchautor und irrt mit Survivaltasche, Laptop und jeder Menge Liebeskummer durch die Stadt. Sein Leben? Ein falscher Film. Die Richtige finden? Ja, aber wie ... Sein Lieblingsfilm? Notting Hill. Seine große Leidenschaft? Das Meer. Mehr noch als Gracia, Patrizia und Lena. Jedenfalls vorerst. Bis eine sehr, sehr alte Frau und Freundin ihm auf einer coolen Schrebergartenparty die Augen öffnet für das, was am Ende wirklich zählt. Der falsche Film, der richtige Ort, die richtige Frau. Birbaek ist ein dänischer Autor, der seit 1974 in Deutschland lebt. Nach 15 Jahren als Musiker arbeitet er als freier Autor und hat neben Drehbüchern, Kolumnen sowie Gags für Harald Schmidt und Stefan Raab, mittlerweile fünf Romane veröffentlicht. Der attraktive Charmeur ist ein selbsternannter "Kontaktjunkie", dem das Herz auf der Zunge liegt und der sehr genau und präzise mit der ihm fremden Sprache zu hantieren weiß. Die Beschreibung des Alltags eines Drehbuchautors und seiner "Frauenleiden" - mit Ex-Liebe, Freundin oder Agentin - ist brillant und realistisch, detailliert, pfiffig-frech und direkt.

David Foenkimos - "Nathalie küsst"

Die schöne Nathalie geht nach dem Unfalltod ihres Mannes allein durchs Leben. Sie erwehrt sich neugieriger  Avancen ihres Chefs Charles in der schwedischen Firma, in der sie als leitende Angestellte arbeitet. Als der unscheinbare Quotenschwede Markus ihr Büro betritt, packt sie ihn unvermittelt und küsst ihn. Markus, konsterniert, geht aufs Ganze. Eine Liebesgeschichte beginnt, wie sie purer, zärtlicher und empfindsamer nicht sein kann. Während in der Firma die Gerüchteküche brodelt und Charles zu brutalen Maßnahmen greift, begeben sich Nathalie und Markus auf die Flucht in den Garten der Großmutter, zurück zu den Ursprüngen von Kindheit - und lassen sich von der Liebe überraschen. Voller Anspielungen mit hohem Wiedererkennungswert für alle Fans schreibt Foenkimos hier seine bisher schönste Liebesgeschichte (seit 12.4. im Kino).


David Nicholls - "Zwei an einem Tag"
Es ist der 15. Juli 1988, und Emma und Dexter, beide zwanzig, haben sich gerade bei der Abschlussfeier kennengelernt und die Nacht zusammen durchgemacht. Am nächsten Morgen gehen beide ihrer Wege. Wo werden Sie an genau diesem Tag ein Jahr später stehen? Und wo in den zwanzig darauffolgenden Jahren? Werden sich die beiden, die einander niemals vergessen können, weiterhin immer gerade knapp verpassen? Zwei an einem Tag ist eine Geschichte vom Verpassen und Finden ohne Happy End. Gerade das verleiht ihr Würde und Ernsthaftigkeit. David Nicholls hat einen wirklich zauberhaften Schreibstil und versteht es gekonnt die beiden Lebenswege mit Farbe auszufüllen. Dramatische Wendungen mit viel Herz-Schmerz-Feeling machen den Roman zu einem richtigen Pageturner.

Marc Levy - "Wer Schatten küsst"

Was wäre, wenn das Kind, das Sie waren, der Person begegnen würde, die Sie heute sind: .. Er stiehlt die Schatten derer, die seinen Weg kreuzen - Freunde, Feinde und seine erste Liebe. Und er erhält so Einblick in ihre Träume, Wünsche und Sorgen. Was soll er aber mit dieser Gabe anfangen, die ihn so verwirrt? Jahre später ist aus dem Schattendieb ein Arzt geworden. Hat er immer noch die Fähigkeit, die Sehnsüchte derer zu erahnen, die ihn umgeben? Erneut wird er mit der Frage konfrontiert: Kann er den Menschen dabei helfen, ihre Träume zu leben, statt ihr Leben zu träumen, und selbst das Glück und die Liebe finden? Eine Hymne auf die Kindheit, die Träume und die Fantasie. Und vor allem eine Liebesgeschichte intensiv, mitreißend und modern, lakonisch erzählt. Eine wundervolle Story über die Kraft der Liebe mit einem hinreißenden Spannungsbogen. Man ist traurig, wenn das Buch dann schon zu Ende ist (seit 23.4. im Kino).
Text: Martina Wagner

>> Alle genannten Romane gibt es versandkostenfrei auf www.buecher.de


Liebesromane von männlichen Autoren.

Sie schreiben Love-Storys, die zu Herzen gehen: Die Top 5 der schönsten Liebesromane von Männern.

 

Weitere Artikel

article
18235
Buchtipps - Top 5
Männerherzen
Sie schreiben Love-Storys, die zu Herzen gehen: Die Top 5 der schönsten Liebesromane von männlichen Autoren.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/buchtipps-top-5-maennerherzen
16.05.2012 08:52
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/private/buchtipps-top-5-maennerherzen/340980-1-ger-DE/buchtipps-top-5-maennerherzen_contentgrid.jpg
Lifestyle

Ausgewählte Kommentare

Loading image
Ups, das Forum scheint zu streiken. Versuchen Sie es bitte später noch einmal.
Noch keine Kommentare. Seien Sie die Erste!