Buchtipps: Top 5 der Kuss-Bücher – Bücher mit Kuss-Garantie

Freitag, 05.07.2013

Große Gefühle, romantische Küsse – das alles finden Sie in unserem Bücher-Special zum Tag des Kusses.

Am 6. Juli wird wieder der internationale Tag des Kusses zelebriert. Auch hier. Denn das Küssen zählt unter Liebenden und Freunden zu den wichtigsten Zuneigungsbeweisen. Und ein bzw. der Kuss kann darüber hinaus entscheiden, ob wir uns ineinander verlieben! fem.com und buecher.de präsentieren die Top-5-Buch-Favoriten rund ums Küssen.

Video: Die schönsten Küsse

Sarah Harvey: "Küssen verboten"

Abby Lane hat einen unumstößlichen Grundsatz: sich niemals auf einen geschiedenen Mann mit Kindern einlassen. Doch dann lernt sie Nathan kennen. Soll sie ihrem Grundsatz treu bleiben oder auf die Stimme ihres Herzens hören? Als Nathan und Abby sich zufällig wieder sehen, beginnt das Gefühlschaos! Die Hauptfigur Abby, eine erfolgreiche Fotografin, ist sehr sympathisch und auch die anderen Figuren haben ihren eigenen Charme. Die britische Meisterin der romantischen Komödie liefert damit genau das Richtige für alle Fans von "Schokolade zum Frühstück!" – kraftvoll, kantig und geradezu unsentimental. Das alles hat jede Menge Pfeffer und genau die flotte Eleganz, Romantik und viel Witz von der gewisse deutsche 'Superweiber' noch eine Menge lernen können. Küssen ausdrücklich erlaubt!

Daniele Steel: "Der Kuss"

Isabelle ist in einer freudlosen Ehe gefangen. Durch ihren kranken Sohn ans Haus gebunden, hat sie nur einen echten Freund: Bill, erfolgreich in seiner politischen Karriere, aber ebenfalls unglücklich verheiratet. Isabelle entscheidet sich, Bills Einladung nach London anzunehmen und mit ihm ein paar schöne und unschuldige Stunden zu verbringen. Das Schicksal meint es zunächst alles andere als gut mit ihnen und sie geraten in ein Horrorszenario, das seines Gleichen sucht. Dabei entdecken sie, dass sie mehr verbindet als bloße Freundschaft. Doch Isabelle und Bill glauben nicht an eine gemeinsame Zukunft. Wie es im Klappentext so schön steht: Manchmal muss man erst alles verlieren, um das Glück zu finden. Und ein einziger Kuss hilft hierbei, dies zu erkennen. Kussechter geht es nicht!

Hanns-Josef Ortheil: "Faustinas Küsse"

Ortheils Roman führt ins Rom des 18. Jahrhunderts, und in dem geheimnisvollen Fremden begegnet der Leser einem der wohl berühmtesten Besucher der ewigen Stadt: Goethe. Ein hochgeistiges und zugleich amüsantes Buch! Eine wunderschöne Geschichte wurde hier um den großen Dichter gesponnen. Faustina, Beris Geliebte und titelgebende Küssende, spielt übrigens erst gegen Ende eine entscheidende Rolle. Bis Ortheil die Liebesgeschichte aufnimmt, bedient er sich der Elemente eines historischen Spionageromans, eines Entwicklungsromans mit Familientragödie sowie der Biografie Goethes. Und trotzdem erzählt er mit einer unglaublichen Ruhe und pointierten, poetischen Sprache: Hier wird man von der Muse geküsst …

Daniel Kampa (Hrsg.): "Erste Liebe, Erster Kuss - Geschichten vom ersten Mal"

Wer kann sich nicht an seine erste Liebe erinnern, die ersten Blicke und den ersten Kuss. Kein Wunder also, dass Schriftsteller/innen diese glücklichen Momente immer wieder beschrieben haben: Von der ersten Liebe erzählen in dieser Anthologie Isabel Allende, Vladimir Nabokov, Anton Cechov, F. Scott Fitzgerald, Ian McEwan, John Irving, Carson McCullers, Philippe Djian, Arnon Grünberg und viele mehr. Geschichten über unfassbare Gefühle und erwachendes Begehren, heimliche Treffen und himmlische Stunden der Zweisamkeit oder nie erfüllte Sehnsüchte; Geschichten vom Wunder, aber auch von der Grausamkeit der ersten Liebe, von der Melancholie der Erinnerung, vom Leiden an der ersten Liebe, die mit den Schmerzen des Erwachsenwerdens verbunden ist, aber auch großes, manchmal gar lebenslanges Glück bedeuten kann.

Utta Danella: "Der Kuss des Apollo" (eBook, ePUB)

Bansa ist eine von vielen jungen Schauspielerinnen, die sich Hoffnung auf die ganz große Karriere machen. Die kleinen Rollen, die sie spielen darf, verdankt sie nur ihrer Affäre mit dem arroganten, aber aufstrebenden Regisseur Sebastian Klose. Doch auch er nimmt die unauffällige Geraldine nicht ernst. Trotzdem darf sie bei seinem ehrgeizigsten Projekt, einer opulenten Verfilmung des Amphitryon-Themas an Originalschauplätzen, wieder mitspielen. Und dann geschieht das Wunder: Gerade als das Projekt an den Eitelkeiten im Filmteam zu scheitern droht, wird Geraldine von einem geheimnisvollen jungen Griechen geküsst – und aus der hässlichen Raupe wird ein wunderschöner Schmetterling. Acht Jahre nach ihrem letzten Roman kehrt Utta Danella nun in die Welt-Bestsellerliste zurück.

Text: Martina Wagner

>> Alle genannten Romane gibt es versandkostenfrei auf www.buecher.de

Diese Kuss-Romane bieten romantische Lektüre für einsame Stunden.

Falls gerade kein Don Juan zur Hand ist, bieten auch diese Kuss-Romane romantische Stunden.

 

Weitere Artikel

article
18790
Buchtipps: Top 5 der Kuss-Bücher
Bücher mit Kuss-Garantie
Große Gefühle, romantische Küsse – das alles finden Sie in unserem Bücher-Special zum Tag des Kusses.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/buchtipps-top-5-der-kuss-buecher-buecher-mit-kuss-garantie
05.07.2013 14:09
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/buchtipps-top-5-der-kuss-buecher-buecher-mit-kuss-garantie/355755-1-ger-DE/buchtipps-top-5-der-kuss-buecher-buecher-mit-kuss-garantie_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare