Buch-Tipp: Keri Smith – Kritzeln, Knüllen, Stechen

Mittwoch, 28.04.2010

Die Künstlerin Keri Smith hilft mit "Büchern" wie "Mach dieses Buch fertig" oder "Living Out Loud" genial spielerisch der Kreativität auf die Sprünge.

RTEmagicC_keri-T-smith.jpg.jpg

"Ich versuche nicht im Voraus darüber nachzudenken, wie meine Arbeit ankommen könnte", sagt die amerikanische Künstlerin Keri Smith. "Mein Maßstab ist vielmehr, Werke zu schaffen, die ich mir selbst schon immer gewünscht habe." Das Ergebnis sind "Bücher", die Titel tragen wie "Living Out Loud - Activities to fuel a Creative Life", "This is not a Book" oder "Wreck this Journal". Sie sind inzwischen Bestseller im anglo-amerikanischen Sprachraum und allesamt spielerische Wegweiser hin zur eigenen Kreativität. Wer diese anzuzapfen weiß, kann seinen Alltag mühelos zum Abenteuer machen - und schafft sich Unabhängigkeit von Fernsehprogramm, Internet-Empfang, oder anderen konventionellen Langeweile-Bekämpfern.

"Ziehe diese Seite in den Dreck"

Smiths Anregungen sind so humorvoll-provokant und kreativ, dass man sich dem Wunsch, es ihr gleich zu tun, praktisch ab der ersten Seite kaum entziehen kann. Künstlerische Vorbildung ist nicht erforderlich, nur ein Mindestmaß an Englisch, denn bisher ist nur "Wreck this Book" auf Deutsch erschienen. In "Mach dieses Buch fertig" (Kunstmann Verlag; 9,90 Euro) lädt sie dessen Besitzer genau dazu ein. Jede Seite liefert Vorgaben, wie man dem Buch auf die verschiedensten Weisen richtig zusetzen kann. "Ziehe diese Seite in den Dreck", steht dort zu lesen, "reiße diese Seite heraus, stecke sie in eine Hosentasche, wasche die Hose und klebe die Seite anschließend wieder ein", "Bohre mit einem Bleistift Löcher in diese Seite" oder "Fülle diese Seite mit Schimpfwörtern" sind nur ein Minimal-Ausschnitt des facettenreichen Umgestaltungs-Strategien.

Verschandelung als kreativer Befreiungsschlag

Was auf den ersten Blick destruktiv erscheinen mag, ist alles andere als das. "Erschaffen ist Zerstören", erklärt die 39-Jährige. Die Bearbeitung der Seiten wirkt wie ein Befreiungsschlag und setzt ungeahnte kreative Energien frei. So entsteht mit der vermeintlichen "Verschandelung" ein vollkommen individuelles Kunstwerk. Ergebnisse können inzwischen sogar über eine eigene flickr-Gruppe bewundert und gezeigt werden. Auch eine deutsche Facebook-Fan-Page hat das Buch bereits.

Weitere Informationen zu Keri Smith unter: www.kerismith.com
Besonders sehenswert ist ihr Blog!

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von fem.com: www.facebook.com/femcom


Die Künstlerin Keri Smith hilft mit "Büchern" wie "Mach dieses Buch fertig" oder "Living Out Loud" genial spielerisch  der Kreativität auf die Sprünge.

Die amerikanische Künstlerin macht Bücher, die ihre Besitzer dazu anregen, aktiv zu werden, anstatt zu konsumieren.

 

Weitere Artikel

article
12923
Buch-Tipp: Keri Smith
Kritzeln, Knüllen, Stechen
Die Künstlerin Keri Smith hilft mit "Büchern" wie "Mach dieses Buch fertig" oder "Living Out Loud" genial spielerisch d...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/buch-tipp-keri-smith-kritzeln-knuellen-stechen-sticken
28.04.2010 09:11
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/buch-tipp-keri-smith-kritzeln-knuellen-stechen-sticken/198837-1-ger-DE/buch-tipp-keri-smith-kritzeln-knuellen-stechen-sticken_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare