Brittany Flickinger über Paris Hilton – "Sie hat mir alles weggenommen"

Donnerstag, 09.07.2009

Während Paris Hilton weltweit neue Freunde sucht, bricht ihre erste BFF Brittany Flickinger ihr Schweigen.

Einmal Ruhm und zurück: Brittany Flickinger, die Gewinnerin der ersten Staffel von Paris Hiltons "My New BFF" ("Best Friend Forever") ist enttäuscht und verbittert. Nachdem sie und Paris sich schon zu Beginn des Jahres "getrennt hatten", erzählt Brittany jetzt ihre Version der Story. Dem US-Blog "Hollywoodtuna" gestand sie im Interview, dass Paris Hilton sechs Monate lang völlig verrückt nach ihr gewesen sei - dann war alles aus. "Durch sie habe ich alles verloren. Sie hat mir alles versprochen, aber dann hat sie mir alles wieder genommen."

Gallery: Paris & Friends – Hiltons wildeste Freundinnen



Paris teilt nicht

Paris habe sich irgendwann einfach nicht mehr für sie interessiert, so Britanny. "Sie will das Rampenlicht nicht teilen. Davor hat sie Angst. Sie hat ihr Gebiet ganz klar markiert und niemand darf die Grenzen überschreiten." In einem weiteren Interview mit Promi-Blogger Zack Taylor ärgert sich Brittany, dass Paris den Kontakt völlig abgebrochen habe, als die zweite Staffel zu "My New BFF" anlief. "Ich war eine tolle Freundin. Außer mir und ihrer Familie konnte Paris niemandem vertrauen. [...] Wir wurden wirklich zu Schwestern, zu besten Freundinnen. Aber dann stellte sie mich plötzlich als karrieregeil hin."



Ich bringe dich ganz groß raus!

Die Version von Paris Hilton hörte sich damals tatsächlich anders an: Die "My New BFF"-Mädchen hätten sich während der Aufzeichnungen daneben benommen, wollten nur Karriere machen und Geschenke abstauben, hieß es aus ihrem Umfeld. Brittany hält dagegen, dass Paris ihre Karriere als Sängerin am Anfang unterstützt habe: "Sie sagte, es wäre so lustig, die Freundin von einem Rockstar zu sein. Du kannst das schaffen, du verdienst es. Ich kann dich wirklich groß rausbringen." Doch Paris sei super darin, Menschen zu manipulieren, fügt die enttäuschte Ex hinzu.

Vielleicht klappt's trotzdem mit der Karriere: Für Brittanys erste Single "Treat Me So Bad" dürften sich nach Geständnissen dieser Art wieder mehr Leute interessieren...

Brittany Flickinger packt über Paris Hilton aus

Sechs Monate große Liebe, dann der plötzliche Bruch: Brittany Flickinger (links) ist enttäuscht von Paris Hilton.

 

Weitere Artikel

article
11289
Brittany Flickinger über Paris Hilton
"Sie hat mir alles weggenommen"
Während Paris Hilton weltweit neue Freunde sucht, bricht ihre erste BFF Brittany Flickinger ihr Schweigen.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/brittany-flickinger-ueber-paris-hilton-sie-hat-mir-alles-weggenommen
09.07.2009 18:01
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/brittany-flickinger-ueber-paris-hilton-sie-hat-mir-alles-weggenommen/157323-1-ger-DE/brittany-flickinger-ueber-paris-hilton-sie-hat-mir-alles-weggenommen_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare