Britney Spears – Stalking Britney: Ein Buch ohne Siegel

Donnerstag, 28.08.2008

18 Monate lang verfolgte ein Paparazzo Britney Spears auf Schritt und Tritt. Jetzt schreibt er ein Buch darüber.

"Stalking Britney: Britney Under Siege" wird das Buch heißen, das bereits jetzt von Medien weltweit ungeduldig erwartet wird. Denn Bestseller-Autor Ian Halperin wird darin unzählige kleine Geheimnisse aus dem Leben der chaotischen Pop-Prinzessin enthüllen, die er über ein Jahr als Fotograf verfolgt hat.

Angst und Bange 

Britney Spears sei eine sehr instabile Person, heißt es darin etwa - und dass sie ihre Probleme bisher einfach nicht habe verarbeiten können. Britney selbst dürfte der pikanten Veröffentlichung mit Bangen entgegen sehen, immerhin bekam Ian Halperin als ihr "Stalker" Einblicke in ihren Zusammenbruch und den Scheidungskrieg mit Kevin Federline.



Böse Bestseller

Enthüllungsbücher gibt es unterdessen zu fast jedem A-Promi. Aktuell muss sich Madonna mit dem Buch "Life With My Sister Madonna" herumschlagen, das ihr Bruder Christopher Ciccone geschrieben hat. Jennifer Lopez konnte im letzten Moment gegen die Veröffentlichung von "The Unknown Truth: A Passionate Portrait Of A Serial Thriller" vorgehen, in dem ihr Ex-Freund Ojani Noa intime Details aus der gemeinsamen Beziehung enthüllen wollte.

>> Mehr Details über das Britney-Buch erfahren Sie auf fem-Partnerwebseite klatsch-tratsch.de

Mehr Star-News auf fem:

>> Trauriger Trend: Hollywoods Mager-Mamis

>> Jacko: Der schlimmste Hotelgast der Welt

>> Sugababes suchen billige Tänzer

Weitere Artikel

article
4664
Britney Spears
Stalking Britney: Ein Buch ohne Siegel
18 Monate lang verfolgte ein Paparazzo Britney Spears auf Schritt und Tritt. Jetzt schreibt er ein Buch darüber.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/britney-spears-stalking-britney-ein-buch-ohne-siegel
28.08.2008 16:04
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare