Britney Spears – Bikinifit: Britney hat Traumbody zurück

Mittwoch, 20.08.2008

Keine Früchte, keine Säfte und maximal 1200 Kalorien: Britney hat sich mit strenger Diät ihre Traummaße zurückerkämpft.
Hätten Sie diesen Körper wiedererkannt? Auf dem Cover der aktuellen Ausgabe des US-Magazins "OK" zeigt sich Britney Spears im schneeweißen Bikini (Foto). Doch der interessiert uns erstaunlich wenig, denn Miss Spears präsentiert stolz ihren topfitten neuen Körper, ganz ohne Speckröllchen. Die Oberschenkel sind stramm, der Bauch flach, die Rundungen trotzdem weiblich.
Wie das Popsternchen das geschafft hat? "Im Moment lebe ich so gesund wie nie", erzählt sie im Interview. "Ich verzichte auf Zucker. Ich esse keine Früchte, trinke auch keine Fruchtsäfte - wegen des Zuckers. Ich esse viel Hühnchen, Lachs und Reis. Ich esse Avocados. Ich esse Eiweiß zum Frühstück und habe manchmal einen Burger mit Putenbrust zum Mittagessen. Ich versuche, täglich nur 1200 Kalorien zu mir zu nehmen. Das alles hört sich vielleicht nicht viel an, aber wenn man das Richtige isst, kann man richtig viel essen."
Ohne Sport hätte jedoch auch Britney ihren Body nicht fit bekommen: Fünf Mal die Woche soll sie ins Fitnessstudio gehen - angeblich auch, um sich auf das große Comeback und die Tournee vorzubereiten. Mit dem Body dürfte das kein Problem sein.

Mehr Star-News auf fem:
>> Gericht statt Gerücht: Wenn Promis klagen

>> I Kissed A Girl: Die pikantesten Promi-Frauenküsse

>> Klartext: Jennifers Wahrheit über John

Weitere Artikel

article
4385
Britney Spears
Bikinifit: Britney hat Traumbody zurück
Keine Früchte, keine Säfte und maximal 1200 Kalorien: Britney hat sich mit strenger Diät ihre Traummaße zurückerkämpft.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/britney-spears-bikinifit-britney-hat-traumbody-zurueck
20.08.2008 10:06
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare