Brad und Angelina: Trennungsfakten – So getrennt wie nie

Montag, 25.01.2010

Brad Pitt und Angelina Jolie sollen kein Paar mehr sein. Die Modalitäten der Trennung stehen bereits fest.

Gossip hin oder her: Wenn sich Trennungsgerüchte über Monate so hartnäckig halten, wie die um Brad Pitt und Angelina Jolie, steckt mehr als ein Körnchen Wahrheit dahinter. Das beschließt nun auch das Londoner "Times"-Magazin und verkündet, nachdem sich die Indizien in den letzten Wochen verdichteten, die Trennung von Brangelina.

Geteiltes Sorgerecht, geteiltes Vermögen

Die Einzelheiten der Trennung haben die beiden bereits vertraglich beschließen lassen, heißt es. Brad und Angelina werden sich das Sorgerecht für die gemeinsamen Zwillinge Knox und Vivienne, ihre Tochter Shiloh und die Adoptivkinder Maddox, Zahara und Pax teilen. Alle Kinder behalten den Nachnamen Jolie-Pitt. Auch die finanziellen Modalitäten habe man bereits einen Anwalt regeln lassen: Das Vermögen, das Brad und Angelina in den fünf Jahren ihrer Beziehung erwirtschafteten, soll geteilt werden. Jeder bekommt knapp 40 Millionen Euro.

Depressionen und Marihuana

Über die Gründe für den endgültigen Bruch ist sich die Presse jedoch uneinig. Schon länger wollen "Insider" wissen, dass Angelina an schlimmen Depressionen leide. Brad habe sich deshalb immer öfter aus dem gemeinsamen Familienleben zurückgezogen und begonnen, Marihuana zu rauchen, heißt es. Andere Medien machen Angelinas Reisefieber für die Trennung verantwortlich.

Keine Events

Schärfstes Indiz für die endgültige Trennung von Hollywoods Vorzeigepaar dürften jedoch ausgerechnet die großen Award-Events sein. Weder Angelina noch Brad hatten sich auf der Golden-Globe-Verleihung und den Screen Actors Guild Awards 2010 blicken lassen, und das, obwohl beide Events für Brad Pitt quasi Pflichtprogramm waren. Und auch George Clooneys Spendenmarathon "Hope for Haiti" fand ohne die Charity-Liebhaber statt.

Angelinas und Brads Sprecher hat das Trennungsgerücht übrigens dementiert - und damit ein weiteres Indiz geliefert. Denn das Management um Angelina Jolie äußert sich grundsätzlich nicht zu Gerüchten.

Gallery: Brangelina – Die Brangelina-Enthüllung

Brad Pitt und Angelina Jolie sollen endgültig getrennt sein

Einer ihrer letzten gemeinsamen Auftritte: Brad Pitt und Angelina Jolie bei der Hollywood-Premiere von "Inglourious Basterd" im August 2009. Inzwischen sollen sie getrennt sein.

 

Weitere Artikel

article
12255
Brad und Angelina: Trennungsfakten
So getrennt wie nie
Brad Pitt und Angelina Jolie sollen kein Paar mehr sein. Die Modalitäten der Trennung stehen bereits fest.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/brad-und-angelina-trennungsfakten-so-getrennt-wie-nie
25.01.2010 10:46
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/brad-und-angelina-trennungsfakten-so-getrennt-wie-nie/181641-1-ger-DE/brad-und-angelina-trennungsfakten-so-getrennt-wie-nie_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare