Bildband: Royal Weddings – Königliches Vergnügen

Montag, 02.05.2011

Der Bildband "Royal Weddings" ermöglicht ausgedehntes Schwelgen in royaler Hochzeitsnostalgie. Im Mai erscheint die Neuauflage - Will und Kate inklusive.

RTEmagicC_Royal-C-Weddings.jpg.jpg

Wer nach der Mammut-Übertragung der Hochzeit von Kate und Will nicht etwa genug hat, sondern erst richtig vom royalen Hochzeitsfieber infiziert ist, kann bald ungehindert weiterschwelgen. Mit dem Bildband "Royal Weddings" (von Friederike Haedecke und Julia Melchior; teNeues; 35 Euro), der anlässlich der Vermählung des britischen Prinzenpaares neu aufgelegt wird und bereits im 12. Mai erscheinen soll.

Must für Fans königlicher Vermählungen

In der aktualisierten Fassung lösen Prinz William und seine Kate Prinzessin Diana als Covermodels ab, ihre Eheschließung soll ausführlich in Wort und Bild rekapituliert werden. Auch über dieses neue Kapitel hinaus ist der Bildband ein Must für Fans königlicher Trauungen. Unterhaltsam erzählt "Royal Weddings" die Hintergründe der populärsten royalen Hochzeiten im Zeitraum von 1840 bis heute - kuriose Anekdoten inklusive.

170 Jahre alter Hochzeitskuchen 

So erfahren wir zum Beispiel, dass Stücke des Hochzeitskuchens von Queen Victoria bis heute erhalten sind. Damals wurden einzelne Stücke an verhinderte Verwandte in Blechdosen verschickt. Einige Exemplare wurden nicht etwa verzehrt, sondern aufbewahrt und weiter vererbt. Auch die Hochzeitsschuhe (Größe 33!) und -strümpfe Victorias können noch heute bewundert werden. In ihrem Tagebuch vermerkte sie später: "Mein liebster Albert zog mir die Strümpfe an. Ich sah ihm beim Rasieren zu. Das war ein großes Vergnügen."

Tränen der Rührung nicht ausgeschlossen

15 royale Hochzeiten lässt der Bildband Revue passieren, begleitet von einer Vielzahl an nostalgischen und romantischen Fotos. Darunter: Carl Gustaf und Silvia, Rainier und Grace, Felipe und Letizia, Charles und Diana ... Tränen der Rührung sind übrigens beim Lesen nicht ausgeschlossen. Spätestens beim Auszug der Tischrede Haakons an Mette-Marit dürften zumindest sensiblere Gemüter feuchte Augen bekommen ...

Der Bildband Bildband "Royal Weddings" ermöglicht ausgedehntes Schwelgen in royaler Hochzeitsnostalgie. Die ab Mai erhältliche Neuauflage erscheint anlässlich der Eheschließung von Prinz William und Kate Middleton.

"Ich glaube nicht, jemals mit so viel Liebe erfüllt gewesen zu sein wie an deiner Seite" ... Mit seiner Hochzeits-Tischrede rührte Kronprinz Haakon von Norwegen nicht nur seine Liebste Mette-Marit zu Tränen.

 

Weitere Artikel

article
17107
Bildband: Royal Weddings
Königliches Vergnügen
Der Bildband "Royal Weddings" ermöglicht ausgedehntes Schwelgen in royaler Hochzeitsnostalgie. Im Mai erscheint die Neuauflage - Will und K...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/bildband-royal-weddings-koenigliches-vergnuegen
02.05.2011 17:35
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/bildband-royal-weddings-koenigliches-vergnuegen/310839-1-ger-DE/bildband-royal-weddings-koenigliches-vergnuegen_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare