Beyoncé: Outfits von Mugler – Besser als nackt

Montag, 13.04.2009

Diese Outfits gehören eigentlich zensiert: Beyoncés neue Bühnen-Kreationen stammen von Thierry Mugler und sind verboten sexy.

Ihr Fetisch ist legendär: Wenn Beyoncé auf der Bühne steht, packt sie aus, was man sonst nur auf einer Erotikmesse zu sehen bekommt. Schwarze Netzstrümpfe, hautenge Lack-Overalls, haushohe High Heels und Latex-Kleider gehören zur Grundausstattung. Mit Designer Thierry Mugler hat sich Miss Knowles jetzt jemanden ins Boot geholt, der noch einen drauf setzt.

Gallery: Beyonce – Die besten Live-Bilder

Bühnen-Bomben!

Insgesamt 58 verboten erotische Kostüme hat das Design-Talent für Beyoncé und ihre Background-Tänzer entworfen - nicht nur die Ladys, sondern vor allem die Männer zeigen knackig nackte Haut on stage. Damit die Welttournee 2009 ein Spektakel für alle Sinne ist, kümmerte sich Mugler auch noch um Bühnenbild, Beleuchtung und Choreographie der Shows. Wann Beyoncé mit ihrer Live-Show Deutschland rockt, lesen Sie hier.

Die besten Bilder der Kostüme sehen Sie vorab in der Gallery, außerdem eine Auswahl der heißesten Live-Pics von Bühnen-Diva Beyoncé.

Thierry Mugler designt die erotischen Oufits von Beyoncé

Zu schön, um zensiert zu werden: Beyoncé ist auf der Bühne ein absoluter Eyecatcher. Jetzt wird sie von Thierry Mugler noch erotischer gemacht.

 

Weitere Artikel

article
10839
Beyoncé: Outfits von Mugler
Besser als nackt
Diese Outfits gehören eigentlich zensiert: Beyoncés neue Bühnen-Kreationen stammen von Thierry Mugler und sind verboten sexy.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/beyonce-outfits-von-mugler-besser-als-nackt
13.04.2009 13:11
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/beyonce-outfits-von-mugler-besser-als-nackt/145971-1-ger-DE/beyonce-outfits-von-mugler-besser-als-nackt_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare