BAFTAS: Pattinsons und Stewarts Nacht – Team Twilight bei BAFTAs

Montag, 22.02.2010

Robert Pattinson tauchte zur Verleihung der BAFTAs nicht nur mit neuer Frisur, sondern auch mit Kristen Stewart auf.

An dieser Stelle hätten Sie normalerweise eine Meldung über sämtliche Gewinner der BAFTAs 2010 gefunden. Die Preise der Britischen Akademie für Film- und Fernsehkünste (Bafta) sind nämlich das britische Pendant zu den Oscars. Die Gewinner können wir Ihnen jetzt aber noch nicht verraten, denn das Team Twilight hatte sich beim Hochklasse-Event in London eingefunden, um mitzufeiern. Und Robert Pattinson und Kristen Stewart sind bekanntlich spannender, als ein Dutzend Anzugträger. Die BAFTA-Bilder der beiden sehen Sie unten!

Wo ist Pattinsons Frisur?

Robert Pattinson sorgte auf dem Roten Teppich der BAFTAs übrigens prompt für einen Mini-Skandal. Seine Frisur, die nach eigener Aussage 80 Prozent seiner Performance ausmacht, sah nicht so wild aus wie sonst, statt dessen hingen dem "Twilight"-Liebling ein paar süße Löckchen in die Stirn. Schuld war der Regen, der im letzte Moment Roberts Aushängeschild verwüstet hatte. Die Fans kreischten trotzdem.



Kristen schlägt Robert

RTEmagicC_kristen-stewart-robert-pattinson-baftas-TM.jpg.jpg

Das taten sie übrigens auch bei Kristen Stewart, denn die sah wirklich zum Anbeißen aus. Kristen trug ein weißes Bandeau-Minikleid von Chanel, dazu helle High Heels - und als Accessoire einen Preis. Kristen bekam einen BAFTA-Award als bester Nachwuchsstar, Pattinson ging leer aus.

Zum Leidwesen der Paparazzi posierten Kristen Stewart und Robert Pattinson nicht zusammen und tingelten solo über den Roten Teppich des Royal Opera House.

Gallery: BAFTAs 2010 – Robsten bei den BAFTAs

Alle Gewinner der BAFTAs 2010:

Zur Vollständigkeit: Das Irak-Drama "The Hurt Locker" war mit insgesamt sechs Preisen der große Abräumer der Nacht. Der Film "Avatar", der im Vorfeld als großer Favorit gehandelt wurde, gewann nur in zwei Kategorien von sechs Nominierungen.

Bester Film: The Hurt Locker

Bester britischer Film: Fish Tank

Beste Regie: The Hurt Locker – Kathryn Bigelow

Bestes Drehbuch: The Hurt Locker - Mark Boal

Bestes adaptiertes Drehbuch: Up In the Air - Jason Reitman, Sheldon Turner

Bester ausländischer Film: A Prophet

Bester animierter Film: Up

Bester Schauspieler: Colin Firth - A Single Man

Beste Schauspielerin: Carey Mulligan - An Education

Bester Schauspieler Nebenrolle: Christoph Waltz - Inglourious Basterds

Beste Schauspielerin Nebenrolle: Mo'nique - Precious

Beste Kamera: The Hurt Locker - Barry Ackroyd

Bester Schnitt: The Hurt Locker - Bob Murawski, Chris Innis

Bestes Szenenbild: Avatar - Rick Carter, Robert Stromberg, Kim Sinclair

Beste Kostüme: The Young Victoria - Sandy Powell

Beste visuelle Effekte: Avatar - Joe Letteri, Stephen Rosenbaum, Richard Baneham, Andrew R. Jones

Bester Nachwuchsstar: Kristen Stewart

Robert Pattinson und Kristen Stewart: Traumpaar bei den BAFTAs 2010.

Robert Pattinson und Kristen Stewart: Traumpaar bei den BAFTAs 2010.

 

Weitere Artikel

article
12417
BAFTAS: Pattinsons und Stewarts Nacht
Team Twilight bei BAFTAs
Robert Pattinson tauchte zur Verleihung der BAFTAs mit neuer Frisur und mit Kristen Stewart auf.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/baftas-pattinsons-und-stewarts-nacht-team-twilight-bei-baftas
22.02.2010 09:23
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/baftas-pattinsons-und-stewarts-nacht-team-twilight-bei-baftas/185679-1-ger-DE/baftas-pattinsons-und-stewarts-nacht-team-twilight-bei-baftas_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare