Back-Trend – Cake Couture

Dienstag, 19.08.2008

Essbare Designerkreationen liegen voll im Trend: Kunstvolle Torten, süße Cupcakes oder Plätzchen in Form von Handtaschen sind der Renner auf Hochzeits- und Geburtstagsfeiern. Die Gute Nachricht: Der Trend aus Nordamerika kommt jetzt auch nach Europa.
Eigentlich sind sie zum Essen viel zu schade: die super schicken Torten, Cupcakes und Plätzchen einer neuen Generation von Zuckerbäckern. Kein Wunder, schließlich sind hier wahre Meister am Werk. Cake Couturiers und Designer entwerfen stylishes Naschwerk und leisten Präzisionsarbeit. Statt mit Samt und Seide arbeiten sie mit Teig und Marzipan, Ganache, Fondant und Frosting. Wie kostbarer Schmuck werden die Schöpfungen dann in Glasvitrinen ausgestellt.



Sex and the City ist Schuld
Verantwortlich für den weltweiten "Cupcake Craze" ist die Magnolia Bakery in New York City. Die stylishen Minitörtchen im Pastell-Look entpuppten sich als Verkaufsschlager. Denn seitdem sich hier Miranda und Carrie in der dritten Staffel von Sex and the City die süßen Cupcakes gönnten, bilden sich vor dem Laden tagtäglich Schlangen. Sogar ein Türsteher bewacht das Törtchen-Imperium.
Die Cupcake-Welle schwappte an die Westküste und weiter in den Rest der Welt. Selbst Stars wie Jessica Alba und Paris Hilton können den trendigen Küchlein nicht widerstehen. Auf einer Etagere ersetzen die modischen Mini-Treats mittlerweile sogar die traditionelle Hochzeitstorte. Der Hit sind ausgefallene Sorten wie Guinness Chocolate Couture mit Guinness-Bier und Frischkäse-Frosting oder Passionsfrucht-Mohn-Cupcake.
Dank Julies Cakes in Hamburg und Cupcake in Berlin müssen nun auch Kuchenfans in Deutschland nicht mehr auf die delikaten Hingucker verzichten. Neben Cupcakes to go bietet Julies Cakes sogar einen bundesweiten Versand per Kurier an! Unbedingt probieren: die Schwarzwälder-Kirsch-Cupcakes oder Blueberry-Cupcakes mit Lavendel-Zuckerguss. Köstlich!
Essbare Kunstwerke
Schrill, farbenfroh und supersüß sind die Torten von Siemon de Jong and Noam Offer. Ihre märchenhafte Konditorei De Taart van m'n Tante ist der Hotspot für Haute Patisserie in Amsterdam. Im kitschig-bunten Retro-Ambiente schmecken die riesigen Tortenstücke noch besser als die "von meiner Tante". Rosa-rote Wände, zusammengewürfeltes Mobiliar in Braun und gemusterte Wachstuch-Tischdecken erinnern an eine Art Villa Kunterbunt.
Auch bei Madame Miammiam in Köln drücken Passanten sich die Nasen am Schaufenster platt. In blitzeblanken Vitrinen werden in ihrem Laden im Belgischen Viertel stylishe Hochzeitstorten, Petits Fours und Cookies mit filigranen Verzierungen in Szene gesetzt.
Torten in Handtaschenform gefällig? Amy Eilert von Cupcake Envy versorgt mit ihren liebevoll gefertigten Minikuchen und Cupcakes die Region um die amerikanische Stadt Raleigh in North Carolina. Hoch im Kurs stehen bei Raleighs Naschkatzen ihre zuckersüßen Handtaschentorten mit Schoko- oder Vanillegeschmack - vor allem als Geburtstagsgeschenk oder zum Junggesellinnenabschied. Wer auf extravagante Torten in Form von Designerbags oder Stilettos steht, ist bei Cakes 4 Fun in London an der richtigen Adresse: Vom Louis Vuitton-Koffer bis hin zum schicken Jimmy Choo-Slingback ist alles möglich.
High Tea trifft High Fashion
Londons Fashionistas treffen sich neuerdings im The Berkeley Hotel und lassen sich zur Teatime ganze Modekollektionen schmecken: Beim Prêt-à-Portea werden schicke Designer-Plätzchen in Form von Handtaschen, Accessoires und Schuhen aufgetischt, wie zum Beispiel das "Chanel Grüner Tee-Limonen-Küchlein" oder ein pinker "Christian Dior Bikini-Schokoladenkeks". Die Dessertköche besuchen sogar die London Fashion Week, um sich von den aktuellen Farben und Stoffen der Saison inspirieren zu lassen und kreieren zwei Mal im Jahr eine neue Prêt-à-Portea-Kollektion. Wer kann da schon widerstehen?
Mehr Infos:
Magnolia Bakery, New York City, www.magnoliacupcakes.com
Julies Cakes, Hamburg, www.julies-cakes.de
Cupcake, Berlin, www.cupcakeberlin.de
De Taart van m'n Tante, Amsterdam, www.detaart.com
Madame Miammiam, Köln: www.madamemiammiam.de
Cupcake Envy, Raleigh/NC, www.cupcakeenvy.com
Cakes 4 Fun, London, www.cakes4fun.co.uk
The Berkeley, London, www.the-berkeley.co.uk

Mehr Lifestyle auf fem:
>> Köche mit Kohle: Die zehn reichsten Köche
>> 50 To-Do's für den Sommer

Weitere Artikel

article
4320
Back-Trend
Cake Couture
Essbare Designerkreationen liegen voll im Trend: Kunstvolle Torten, süße Cupcakes oder Plätzchen in Form von Handtaschen sind der Renner auf Hochzeit...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/back-trend-cake-couture
19.08.2008 08:07
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare