Auswege aus verbalen Fettnäpfchen: So bügeln Sie Patzer aus

Dienstag, 13.01.2009

"Woah! Schwanger! Muss ja bald so weit sein, so wie du aussiehst...wie du bist gar nicht schwanger?" Das ist die peinlichste Situation, die man sich so vorstellen kann. Wir verraten dir, wie du dich aus dieser unangenehmen Lage befreien kannst.

1. Doch nicht schwanger

Das Szenario: Du triffst eine alte Bekannte, die du schon seit zwei Jahren nicht mehr gesehen hast. Und da wölbt sich doch tatsächlich ein unübersehbares Bäuchlein, wo früher nur beneidenswerte Muskelmasse war. "Hey, du bist schwanger! Wann ist es denn so weit?", rufst du begeistert - doch leider wird dein Lächeln nicht erwidert. Stattdessen anwortet deine Bekannte trocken: "Meine Tochter ist schon ein Jahr alt. Leider muss ich jetzt auch los, um sie von der Kinderkrippe abzuholen."

Peinlich: 10 Situationen, in denen keine Frau gesehen werden will – Weggucken!

So rettest du die Situation: Unterwürfigkeit ist jetzt das einzige, was dich noch retten kann. Entschuldige dich einmal in aller Form und sage, wie unangenehm dir deine Frage ist und dass du ja bekannt dafür bist, in jedes Fettnäpfchen zu treten. Wechsel dann das Thema. Reite auf gar keinen Fall weiter auf dem Thema Schwangerschaften und Übergewicht herum - das würde alles noch schlimmer machen.

In Zukunft: So lange du nicht 100 Prozent sicher weißt, dass eine Frau schwanger ist, solltest du sie nicht auf ihr Bäuchlein ansprechen. Frage zuerst eine gemeinsame Bekannte - weiß diese auch nicht wirklich Bescheid, so sag besser gar nichts. Wenn jemand wirklich schwanger ist, stehen die Chancen gut, dass er von selbst mit dem Thema anfängt.

>> zu Szenario 2: Peinliche Wissenslücken

Mehr Private auf fem.com:
>> 10 No-Gos fürs erste Date
>> Witze, die das Leben schreibt: belauscht.de

Weitere Artikel

article
8685
Auswege aus verbalen Fettnäpfchen: So bügeln Sie Patzer aus
Auswege aus verbalen Fettnäpfchen: So bügeln Sie Patzer aus
"Woah! Schwanger! Muss ja bald so weit sein, so wie du aussiehst...wie du bist gar nicht schwanger?" Das ist die peinlichste Situation, die...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/auswege-aus-verbalen-fettnaepfchen-so-buegeln-sie-patzer-aus
13.01.2009 14:13
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare