Ausstellung: The Porn Identity, Wien – Kunst ab 18

Dienstag, 10.02.2009

Achtung, Porno! Kaum einer redet wirklich offen über Pornografie - und dennoch ist sie überall. Die Kunsthalle Wien nimmt sich dem Tabu nun in einer Ausstellung an.
Porno ist etwas, mit dem man sich lieber nicht erwischen lassen will. Und doch ist er überall. Die eigene sexuelle Begierde mithilfe von Filmen und Bildern zu stillen, ist für viele Leute ok - offen darüber reden will aber kaum jemand. Dabei werden wir in unserem Alltag ständig mit Pornografie konfrontiert: ob in der Musik, den Medien, der Werbung oder auch in der Kunst.
Mit der Ausstellung "The Porn Identity. Expeditionen in die Dunkelzone" greift nun auch die Kunsthalle Wien das oft tabuisierte Thema auf und zeigt Bilder, Skulpturen, Filmsequenzen und Installationen, die die sexuelle Lust der Menschen reflektieren. Stupides Gaffen und lustvolle Fantasien sollen hier jedoch nicht bedient werden: Es geht vielmehr um einen künstlerischen Blick auf die Pornografie - und um die Frage, ob Porno und Kunst etwas gemeinsam haben.
Skandalfilme und erotische Gegenstände
Während einige Arbeiten das Thema Film aufgreifen - wie zum Beispiel eine Installation von Johannes Wohnseifer, die von dem 70er-Jahre-Skandalfilm "Behind the Green Door" inspiriert wurde - beschäftigen manche Künstler sich mit der erotischen Aufladung einzelner Gegenstände. Mit dabei sind auch Werke des verstorbenen Regisseurs Stanley Kubrick und des Rappers Snoop Dogg.
Die Ausstellung "The Porn Identity. Expeditionen in die Dunkelzone" ist vom 13. Februar bis zum 1. Juni 2009 in der Kunsthalle Wien (Halle 2) zu Gast. Wer sich besonders für das Thema interessiert, besucht die Ausstellung am besten im April - denn da präsentiert das Filmarchiv Austria parallel die Filmreihe "Hauptsache Fleisch. Erotisches und Pornografisches im österreichischen Film". Mit einem Ticket für die Ausstellung (Mo-Fr 7 Euro; Sa/So 8 Euro) gibt es hier sogar ermäßigten Eintritt.
Mehr Infos: www.kunsthallewien.at

Weitere Artikel

article
9642
Ausstellung: The Porn Identity, Wien
Kunst ab 18
Achtung, Porno! Kaum einer redet wirklich offen über Pornografie - und dennoch ist sie überall. Die Kunsthalle Wien nimmt sich dem Tabu nun in einer...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/ausstellung-the-porn-identity-wien-kunst-ab-18
10.02.2009 14:42
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare