Ausstellung "Schuhtick" in Bremen – Heiße Sohlen

Mittwoch, 16.09.2009

In der Ausstellung "Schuhtick. Von kalten Füßen und heißen Sohlen" können Sie ab sofort rund 400 außergewöhnliche Treter bewundern.

Die teils noch nie öffentlich gezeigten Ausstellungsstücke stammen aus verschiedensten Epochen und Kulturkreisen. Ein Teil der Ausstellung ist speziell dem Fußkleid bekannter Personen gewidmet - hier ist unter anderem das Schuhwerk von Ötzi, Marie Antoinette, Sissi, Audrey Hepburn, Marilyn Monroe und Madonna zu begutachten.

Ausstellung "Schuhtick" in Bremen – Gallery: Heiße Sohlen

Sexsymbol Schnabelschuh
Zu den oft kuriosen, und daher äußerst unterhaltsamen Exponaten werden auch deren Hintergründe beigesteuert. Darüber hinaus beantwortet die Ausstellung interessante bis skurrile Fragen rund um eine unserer liebsten Obsessionen. Etwa, wann der Mensch den Schuh erfand, wie er sich im Laufe der Zeit veränderte, was mittelalterliche Schnabelschuhe mit der Manneskraft ihres Trägers zu tun habe, oder warum Elvis ausgerechnet blaue Wildlederschuhe besang.

Testlauf in Trippen
Neben Angucken ist auch Anprobieren erlaubt - Wagemutige dürfen diverse Duplikate der Ausstellungsstücke anprobieren, und damit über den ausstellungseigenen Laufsteg stolzieren. Wer seine eigenen Schuhe einmal im Rampenlicht sehen möchte, kann sich an einem Schuhwettbewerb beteiligen. Die Schuhe mit der einnehmendsten Geschichte gewinnen einen Platz in der Ausstellung.
>>Schnabelschuhe, Lotosschuhe, Promischuhe... klicken Sie sich durch eine Kostprobe der Ausstellung in der Gallery.

Die Ausstellung "Schuhtick. Von kalten Füßen und heißen Sohlen" im Übersee Museum Bremen dauert vom 19.9.2009 bis zum 28.3.2010. Anschließend wandert die Ausstellung weiter nach Mannheim. Weitere Informationen unter: http://schuhtick-ausstellung.de. Das gleichnamige Begleitbuch zur Ausstellung ist zum Beispiel erhältlich über Amazon.de.

Diese schicken Ledersandaletten sind derzeit im Rahmen der Ausstellung "Schuhtick" in Bremen zu sehen.

Diese schicken Ledersandaletten sind derzeit im Rahmen der Ausstellung "Schuhtick" in Bremen zu sehen. Im Mittelalter war die sogenannte "Trippe" eine richtig flotte Sohle.

Weitere Artikel

article
11653
Ausstellung "Schuhtick" in Bremen
Heiße Sohlen
In der Ausstellung "Schuhtick. Von kalten Füßen und heißen Sohlen" können Sie ab sofort rund 400 außergewöhnliche Treter bewundern.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/ausstellung-schuhtick-in-bremen-heisse-sohlen
16.09.2009 17:49
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/ausstellung-schuhtick-in-bremen-heisse-sohlen/166290-1-ger-DE/ausstellung-schuhtick-in-bremen-heisse-sohlen_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare