Ausstellung: Fashion Show in Berlin – Fashion und große Kunst

Freitag, 05.09.2008

Man Ray, Helmut Newton, Peter Lindbergh und Tim Walker: Längst geht es bei Modefotografien nicht mehr nur um Mode - die Fotos selbst sind Kunst. 

Die Ausstellung "Fashion Show" in der Berliner Galerie Camera Work zeigt die Arbeiten brillanter Modefotografen von den Anfängen in den 1920er-Jahren bis zur Gegenwart: Von den klassischen, teils strengen Kompositionen eines Edward Steichen über die experimentellen Fotografien von Man Ray, die sexuelle Revolution und die damit einhergehende Emanzipation der Frau, wie sie etwa bei Helmut Newton gezeigt wird, der kühlen Eleganz der beginnenden 1990er-Jahre - geprägt von Peter Lindbergh - bis zu den höchst fantasievollen Werken eines Tim Walker.

Die Fotografien schaffen es, den Zeitgeist der jeweiligen Dekade einzufangen und sich der Konvention zu entziehen.  Für Modeinteressierte sind die 250 Aufnahmen von 66 Fotografen ein absolutes Muss, aber auch für Nicht-Fashionistas lohnt sich ein Besuch. Die Ausstellung beginnt am 20.9 und läuft bis 1.11.2008.

>> Mehr  Bilder von der Ausstellung sehen Sie bei der fem-Partnerwebseite GoSee

Mehr Infos: www.camerawork.de

Camera Work, Kantstraße 149, 10623 Berlin

Mehr Ausstellungen bei fem:

>> Hannover: Helmut Lang macht Kunst

>> Wien: Bad Painting - good Art

>> Kulturkalender 2008: Von Gursky bis Rothko


Weitere Artikel

article
4759
Ausstellung: Fashion Show in Berlin
Fashion und große Kunst
Man Ray, Helmut Newton, Peter Lindbergh und Tim Walker: Längst geht es bei Modefotografien nicht mehr nur um Mode - die Fotos selbst sind Kunst.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/ausstellung-fashion-show-in-berlin-fashion-und-grosse-kunst
05.09.2008 09:04
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare