Aus für Natalies Schuhkollektion – Pleite für Portman

Montag, 08.12.2008

Die Wirtschaftskrise nagt auch an den VIPs: Natalie Portmans vegane Schuhkollektion muss eingestellt werden. Das bleibt nicht der einzige Promi-Flop. 

Was Hollywoods erste Liga anfasst, wird immer zu Gold? Von wegen! Schauspielerin Natalie Portman erlebt gerade die Pleite ihres Lebens. Der Mutterkonzern ihrer veganen Schuhlinie "Natalie Portman Collection for Té Casan" musste aufgrund der schlechten Wirtschaftslage die Produktion einstellen. Wie "E! Online" berichtet, machte das Unternehmen "Té Casan" bereits die Schotten dicht - und ohne neues Label wird Portmans Schuhkollektion, die komplett ohne Leder oder andere tierische Materialien gefertigt wird, voraussichtlich eingestampft werden. Schade für Natalie: Die überzeugte Vegetarierin war stolz wie Oscar, dass sie dem Produkt ihren Namen verleihen durfte. Stolz war leider auch der Preis der Schuhe: Die 200 Dollar, die man für jedes Paar hinblättern musste, sollen US-Blogs zufolge auch ein Grund für das Scheitern sein.



Frau Flopham

Auch Victoria Beckham ist Flop-erprobt - und das ganz ohne Wirtschaftskrise: Ihre eigene Jeanskollektion dVb fand in den USA einfach keine Abnehmer und wurde deshalb erst in die Lagerräume und dann komplett aus den Läden verbannt. Vergessen ist das Jeans-Desaster offenbar noch lange nicht, denn auch Poshs geplante Männerkollektion musste nun verschoben werden, weil die Top-Läden sie gar nicht erst ansehen wollten. Schuld soll das Spice Girl selbst sein, denn auf große PR-Aktionen hat Victoria komplett verzichtet: "Promi-Kollektionen sind nichts anderes als Alben oder Tourneen. Man muss sie bewerben, um verkaufen zu können", ärgerte sich Fraser Ross, der Besitzer des In-Geschäfts Kitson, über so viel Arroganz.



Schall und Rauch

Doch auch die sichere Schiene - den eigenen Namen für eine bewährte Marke herzugeben - ist längst keine Garantie mehr: Branchenbeobachter entlarvten Madonnas Trainingsanzug für H als Verkaufsflop und auch GAP konnte trotz prominenter Models wie Sarah Jessica Parker, Selma Blair oder John Mayer die sinkenden Verkaufszahlen nicht stoppen, berichtet "faz.net". Scheint so, als sollten beide bei ihren Leisten bleiben: Die Promis prominent sein und die Labels Fashion machen.

Welcher Promi macht welche Kollektion? Das große Catwalk-Quiz auf fem.

Linktipp: Vegane Schuhe

Was bedeutet vegan bei Schuhen und welche Hersteller gibt es? Die fem-Partnerwebseite Die Welt der Schuhe klärt auf.

Mehr Star-News auf fem:

>> My New BFF steht fest: Paris hat eine Neue

>> Noch ein Brownie: Niemand will mehr blond sein

>> Duffy: Neuer Pin-Up-Pop

>> Frauenflüsterer: Die drei coolsten Hörbücher

>> Die zehn schärfsten Brangelina-Gerüchte

>> Ein Kind für Kate: Moss soll schwanger sein

Weitere Artikel

article
7892
Aus für Natalies Schuhkollektion
Pleite für Portman
Die Wirtschaftskrise nagt auch an den VIPs: Natalie Portmans vegane Schuhkollektion muss eingestellt werden. Das bleibt nicht der einzige Promi-Flop.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/aus-fuer-natalies-schuhkollektion-pleite-fuer-portman
08.12.2008 12:45
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare