Auktionen: Baywatch, Blade Runner – Pam unterm Hammer

Freitag, 17.04.2009

Pamela Anderson muss die Hüllen fallen lassen: Ihr roter Baywatch-Badeanzug wird bei Hollywoods größter Auktion versteigert.

Es ist tatsächlich dieses eine Originalstück, unter dem Pamela Anderson in den 90ern nichts als nackte Haut trug: Ihr legendärer Baywatch-Einteiler soll nun in den USA unter den Hammer kommen. Bei der Auktion der wichtigsten Hollywood-Requisiten, die nun startet, wird er mindestens 2.900 Dollar einbringen, vermuten Experten. Immerhin hat die blonde Nixe das rote Stück vor der Auktion mit "Love Pamela Lee, X O" signiert.

Gallery: Drei, zwei, eins – Hollywoods wichtigste Auktionen

Die wichtigste Waffe

Zur Auktion steht ebenfalls Harrisons Ford Waffe aus dem Film "Blade Runner", der 1982 absoluten Kultstatus erreichte. Das schöne Stück (schauen Sie mal in der Gallery!) wird mit einem Verkaufswert von ca. 104.000 Dollar gehandelt. Und auch Angelina Jolies Pistolenhalter aus "Tomb Raider" soll ein hübsches Sümmchen bringen. Marilyn Monroe steuert übrigens harte Medikamente bei, Michael Jackson sein "Bad"-Kostüm.

Hollywood schlägt zu

Auktionsleiter Joe Maddalena ist begeistert: "Das ist die einzige Gelegenheit im Leben, eines der wichtigsten Visual-Effects-Stücke zu ergattern, die jemals für das Kino hergestellt wurden." Man rechnet übrigens fest damit, dass nicht nur begeisterte Sammler mitsteigern, sondern auch Hollywoods Filmverleihe zuschlagen.

Die besten Auktionsstücke und ihre geschätzten Werte sehen Sie in der Gallery!


Weitere Artikel

article
10821
Auktionen: Baywatch, Blade Runner
Pam unterm Hammer
Pamela Anderson muss die Hüllen fallen lassen: Ihr roter Baywatch-Badeanzug wird bei Hollywoods größter Auktion versteigert.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/auktionen-baywatch-blade-runner-pam-unterm-hammer
17.04.2009 08:50
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare