Aufräum-Profi im Interview, Teil 3 – "Ausmisten ist ein Abenteuer"

Mittwoch, 24.06.2009

Welche positiven Auswirkungen hat es auf unser Leben, wenn wir uns von alten Gegenständen trennen?

Wenn unsere Hände voll sind, dann passt nichts mehr rein. Und wenn wir Gerümpel in unseren Händen halten, ist da kein Platz mehr für Gold.

Wenn etwas gegangen ist, wird dieser Platz frei für Neues. Und es gibt sooo viele Möglichkeiten zu entdecken, wenn man offen und frei dafür ist. Wir können Vertrauen fassen, dass das Leben für uns sorgt und werden selbstbewusster.

Wie kann ich von vorneherein verhindern, dass ich Dinge anhäufe, die mich langfristig eher belasten?

Wir verwenden viel Energie darauf, Dinge zu beschaffen. Wir sehen nicht die Notwendigkeit annähernd viel Energie darauf zu verwenden, diese Dinge wieder zu entsorgen, wenn ihre Zeit gekommen ist. Meine Erfahrung zeigt, wenn man sich bewusst und ausreichend Zeit nimmt zum Ausmisten, also durch den Prozess des Abwägens und Abschiedes geht, dann kennt man seine wahren Bedürfnisse besser und kauft gezielter und überlegter ein.

Wie erklären Sie sich den immer exzessiver zelebrierten "Erinnerungskult" ganz allgemein? Was sagt es Ihrer Ansicht nach über unsere Gesellschaft aus, dass wir immer umfangreichere „Selbst-Archive“ anlegen - etwa indem wir Emails und SMS speichern, oder alle Erlebnisse mit der Filmkamera festhalten? Tun wir uns damit wirklich einen Gefallen?

Ich habe das Gefühl, dass wir Menschen einen Nachweis brauchen, dass wir wirklich leben. Dass alles kein Traum ist oder eine Illusion. Die Erinnerungsstücke sind Nachweise für unsere Existenz. Oder zumindest dafür, dass unsere Existenz wert- und sinnvoll ist.

Mehr Informationen zum Aufräum-Coaching von Clemens Neuhauser finden Sie unter: www.freiräumen.de

Weitere Artikel

article
11174
Aufräum-Profi im Interview, Teil 3
"Ausmisten ist ein Abenteuer"
Wie therapeutisch wirkt Ausmisten, wieso stärkt es unser Selbstvertrauen, und was brauchen wir wirklich? Aufräum-Coach Clemens Neuhauser kennt die An...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/aufraeum-profi-im-interview-teil-3-ausmisten-ist-ein-abenteuer
24.06.2009 13:45
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare