Ashley Tisdale vs. Bridget Marquardt – Zwei Stars, ein Kleid

Dienstag, 10.03.2009

Peinlich genug, dass eine andere Frau dasselbe Kleid trägt wie Ashley Tisdale. Aber muss es ausgerechnet Hugh Hefners Bunny sein?

Das silberfarbene Pailletten-Kleid von Mandalay ist ein Traum. Kein Wunder also, dass Hollywoods Socialites gerne 1.400 Dollar auf den Tisch blättern, um eine Nacht lang zu funkeln und zu glitzern. Seltsam aber, dass sich ausgerechnet zwei Frauen auf das Liebhaberstück gestürzt haben, die sich so gar nicht ähnlich sind.

Viel Stil: Ashley Tisdale

"High School Musical"-Star Ashley Tisdale trug ihre neue Errungenschaft bei den American Music Awards in Los Angeles, kombinierte dazu eine schlichte Clutch, hohe schwarze Riemchensandalen und strahlende Augen. Perfekt.

Viel zuviel: Briget Marquardt

Bridget Marquardt, das "Girl Of The Playboy Mansion", hatte dieselbe Idee - zumindest fast. Bei den Espy Awards in Los Angeles trug sie eine kürzere Version des Kleides, ohne Tasche, dafür aber mit gefährlich hohen weißen High Heels und dickem Schmuck. Statt wie Ashley die Haare offen zu tragen (das Kleid ist der Eyecatcher!), toupierte Bridget ihre blonde Mähne Sixties-like nach oben. Auch für Hugh Hefners Liebling von allem ein bisschen zuviel.



Linktipp: smash247.com

Lust auf mehr Fashion-Duelle? Die fem.com-Partnerwebseite smash247.com zeigt Ihnen den Partnerlook von Nicole Richie und Joel Madden.

Weitere Artikel

article
10278
Ashley Tisdale vs. Bridget Marquardt
Zwei Stars, ein Kleid
Peinlich genug, dass eine andere Frau dasselbe Kleid trägt wie Ashley Tisdale. Aber muss es ausgerechnet Hugh Hefners Bunny sein?
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/ashley-tisdale-vs.-bridget-marquardt-zwei-stars-ein-kleid
10.03.2009 17:00
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare