Ashlee Simpson – Trauriger Trend: Mager-Mamis

Donnerstag, 28.08.2008

Das Baby ist noch nicht einmal auf der Welt, da plant Ashlee Simpson schon wieder den Weg zurück zur Magerfigur.

Was ist nur mit Hollywoods Fast-Mamas los? Statt sich über den anstehenden Nachwuchs ein Loch in den Bauch zu freuen, wollen sie genau diesen so schnell wie möglich wieder flach trainieren. Ashlee Simpson, die in wenigen Wochen Mami wird, soll sich zur Motivation extra sechs Size-Zero-Jeans gekauft haben, berichtet das Magazin "National Enquirer".

Babyspeck

Ein Insider plaudert aus, wie unwohl sich die kleine Schwester von Jessica Simpson mit den Babypfunden fühlt: "Ashlee ist in Tränen ausgebrochen, als sie bei einem Arzttermin im August von ihrem Doktor erfahren hat, dass ihre Gewichtszunahme ein wenig zu hoch für diese Phase der Schwangerschaft ist." Prompt soll sie in einen Jeansladen gestürmt sein, wo sie sich eine Minijeans nach der anderen kaufte, die sie schnellstmöglich wieder tragen will.

Gefährlicher Trend

Glücklich macht uns dieser neue Mager-Mami-Trend nicht: Erst kürzlich tauchte Matthew McConaugheys Freundin Camilla Alves mit wiedergewonnenen Modelmaßen auf, obwohl die Geburt des kleinen Levi erst sechs Wochen her ist. Und auch Jessica Alba, frischgebackene Mama der kleinen Honor, soll sämtliche Babypfunde bereits wieder verloren haben. Victoria's Secret Model Alessandra Ambrosio will im November sogar wieder in Dessous über den Catwalk laufen, obwohl Tochter Anja erst einige Tage alt ist.



Klicken Sie sich in unserer Gallery durch die frischgebackenen dünnen Mamis!

Mehr Star-News auf fem:

>> Jacko: Der schlimmste Hotelgast der Welt

>> Männer sind Schlampen: Kate Moss im Interview

>> Zu geizig: Sugababes unter Beschuss

Weitere Artikel

article
4645
Ashlee Simpson
Trauriger Trend: Mager-Mamis
Das Baby ist noch nicht einmal auf der Welt, da plant Ashlee Simpson schon wieder den Weg zurück zur Magerfigur.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/ashlee-simpson-trauriger-trend-mager-mamis
28.08.2008 11:06
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare